25.11.2017, 06:48 Uhr

Die Wiener Sängerknaben in Freistadt

FREISTADT: Die Wiener Sängerknaben in Freistadt, das ist schon ein besonderes Ereignis. Konzerte des weltberühmten Knabenchors in Österreich sind eher eine Seltenheit. Der 25-köpfige Knabenchor mit Kapellmeister Oliver Stech, der übrigens Freistädter Wurzeln hat, kam anlässlich eines Benefizkonzertes zu Gunsten der
Freistädter Lebenshilfe in die Freistädter Stadtpfarrkirche, die bis auf den letzten Platz gefüllt war. Nach dem Konzertprogramm mit Werken von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart gab es im Salzhof noch eine lockere Plauderei mit den inzwischen entspannten Sängerknaben und den geladenen Gästen.
Von Freistadt aus brechen die Sängerknaben zu einer mehrwöchigen Tournee nach Deutschland auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.