08.10.2014, 08:42 Uhr

Sieger luden zum biofairen Frühstück

FREISTADT. Unter der Ädige von Josef Hofer und mit Unterstützung von Margit Bangerl hat die 4b-Klasse des Marianums Freistadt im Sommer einen Preis für ihren Kurzfilm "Familie Österreicher am Frühstückstisch" eingeheimst. Nun erhielt die Klasse ihren Gewinn überreicht. Maria Hochholzer vom Welthaus Linz kam zu diesem Zweck extra nach Freistadt. Aus diesem Anlass wurde gemeinsam biofair gefrühstückt. Außerdem wurde der preisgekrönte Film im Rahmen des bewährten Pausenkinos nochmals vorgeführt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
3.514
Josef Neumüller aus Freistadt | 10.10.2014 | 18:02   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.