16.01.2018, 08:02 Uhr

Zwei Frauen bei Unfall auf B 310 schwer verletzt

RAINBACH. Nach einem missglückten Überholmanöver auf der B 310 mussten am Montag, 15. Jänner, zwei schwerverletzte Pkw-Lenkerinnen ins LKH Freistadt eingeliefert werden. Eine 41-jährige Frau aus Pisek (Tschechien) war gegen 19 Uhr mit ihrem Pkw Richtung Grenzübergang Wullowitz unterwegs. Im Ortschaftsbereich von Kerschbaum versuchte sie, in einer langgezogenen Rechtskurve ein Sattel-Kfz zu überholen. Dabei stieß sie mit ihrem Fahrzeug gegen den entgegenkommenden Pkw einer 49-jährigen Frau aus Kirchschlag. Der Pkw der 41-Jährigen schleuderte gegen das Sattel-Kfz und kam schwer beschädigt neben der Fahrbahn zum Stillstand. Der Pkw der 49-Jährigen überschlug sich und landete in der Wiese.

Alle Fotos: mariokienberger.at

Mario Kienberger Fotografie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.