Rücktritt in Sulz
SPÖ Ortsparteiobmann Amon wirft sein Amt

Markus Amon von der SPÖ Sulz im Weinviertel gab seinen Rücktritt bekannt und sieht einen möglichen Putschversuch an ihm.
2Bilder
  • Markus Amon von der SPÖ Sulz im Weinviertel gab seinen Rücktritt bekannt und sieht einen möglichen Putschversuch an ihm.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Thomas Pfeiffer

Kurz vor der Gemeinderatswahl gibt es einen sofortigen Rücktritt in der SPÖ. "Ein Besserwisser forderte ständig meinen Kopf". 

SULZ IM WEINVIERTEL.  "Nach reiflicher Überlegung stelle ich sämtliche Funktionen der SPÖ Sulz im Weinviertel nach 25 jähriger Tätigkeit, zur Verfügung", sagt der SPÖ Ortsparteivorsitzende Markus Amon aus Sulz bei seinem Rücktritt.   

Interne Streitereien

Die Entscheidung dazu sei ihm nicht leicht gefallen und hat laut seiner Aussage mehrere Gründe. "Die ständigen internen Streitereien in Sulz, ein Besserwisser der ständig meinen Kopf gefordert hat und die Vorkommnisse in den letzten Tagen rund um die Kollegen in der Löwelstrasse haben mich nun dazu bewegt, diesen Schritt zu setzen", so Amon. 
Offenbar ist es parteiintern in Sulz zu einigen Vorfällen gekommen und Amon sah den Rücktritt als letzte Möglichkeit. 

"Verschiedene Meinungen sind normal"

Auf Nachfrage der Bezirksblätter Gänserndorf beim zuständigen SPÖ Bezirksgeschäftsführer, David Schramm, meint dieser: "Unserer Ansicht nach gab es mit Herrn Amon keinerlei Streitigkeiten. Dass es in Gremien wo mehrere Menschen aufeinandertreffen auch zu verschiedenen Meinungen kommt ist vollkommen normal".

Der SPÖ Bezirksgeschäftsführer David Schramm ist d anderer Meinung.
  • Der SPÖ Bezirksgeschäftsführer David Schramm ist d anderer Meinung.
  • Foto: SPÖ Gänserndorf
  • hochgeladen von Thomas Pfeiffer

Und Schramm weiter: "Es ist schade, dass er diesen Weg gewählt hat und die Sache so groß aufbläst. Dennoch sind wir ihm für seine langjährige Tätigkeit innerhalb der SPÖ in Sulz dankbar und wünschen ihm alles Gute"

Amon erkennt "Putschversuch"

"Ich habe es nicht nötig, mich durch einen Putsch in meiner Heimatgemeinde Niedersulz politisch abschießen zu lassen. Wer mich als Sesselkleber und schuldigen der Wahlschlappen in Sulz benennt hat nun die Möglichkeit es besser zu machen", so der scheidende Ortsparteivorsitzende. 

Markus Amon wird der Politik aber nicht komplett den Rücken zukehren. Als Parteimitglied und Vorsitzender einer Sektion in Wien Floridsdorf will er weiterhin tätig sein und auch als Vorsitzender Gewerkschafter der FSG  (Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter) Floridsdorf weiter für die Sozialdemokratie kämpfen.

Markus Amon von der SPÖ Sulz im Weinviertel gab seinen Rücktritt bekannt und sieht einen möglichen Putschversuch an ihm.
Der SPÖ Bezirksgeschäftsführer David Schramm ist d anderer Meinung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Projekt C-Light von der HTL Waidhofen/Ybbs

120 Sekunden
Du entscheidest wer in der Kategorie "Handfestes" ins Finale darf

NÖ. Wer soll ins Finale? Mathias Kiesling möchte alte Presshäuser zu Privatzimmern umbauen. Danijel Lukic möchte das alte Arcade-Feeling wieder aufleben lassen – live treffen statt nur Online-Zocken. Rene Theimer macht mit seiner Kaminblume jeden Ofen effizienter – es wird einfach mehr Wärme abgegeben. Und Petra Lanschützer setzt mit ihrer "hey filip Motivationstafel" auf positive Bestärkung. Die 4 Projekte im ÜberblickAus Presshaus wird Privatzimmer Geplant ist eine Übernachtungsstätte für...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen