Übergabe
Neue Polizei-Kommandantin in Bad Bleiberg

Bürgermeister Christian Hecher (rechts) verabschiedete Jakob Morgenfurt in den Ruhestand und begrüßte Stefanie Gram (neben Hecher) in ihrer neuen Funktion. (Das Foto ist selbstverständlich vor den Corona-Verordnungen entstanden.)
  • Bürgermeister Christian Hecher (rechts) verabschiedete Jakob Morgenfurt in den Ruhestand und begrüßte Stefanie Gram (neben Hecher) in ihrer neuen Funktion. (Das Foto ist selbstverständlich vor den Corona-Verordnungen entstanden.)
  • Foto: Marktgemeinde Bad Bleiberg
  • hochgeladen von Peter Michael Kowal

Stefanie Gram folgt Jakob Morgenfurt, der sich Ende Februar in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete, nach.

BAD BLEIBERG. Mit 29. Februar verabschiedete sich Jakob Morgenfurt in einen neuen Lebensabschnitt: Der Kommandant der Polizeiinspektion Bad Bleiberg trat seinen wohlverdienten Ruhestand an. „Im Namen der Marktgemeinde und unserer Bevölkerung darf ich mich für die sehr gute Zusammenarbeit in all den Jahren bedanken und wünsche unserem Jakob alles Gute und viel Gesundheit“, sagte Bürgermeister Christian Hecher bei einem Abschiedsbesuch in der Polizeiinspektion.

Bisherige Stellvertreterin übernimmt

Die Nachfolge Morgenfurts trat mit 1. März seine bisherige Stellvertreterin Stefanie Gram an, die nun als Kommandantin die Geschicke der Polizeiinspektion Bad Bleiberg leitet. „Als Bürgermeister wünsche ich ihr viel Energie und Freude bei der Erfüllung ihrer Pflichten“, begrüßte Hecher sie in ihrer neuen Funktion.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen