22.12.2017, 00:00 Uhr

Lagerhaus Gmünd-Vitis ehrt langjährige Mitarbeiter und Lehrlinge

Obmann Hermann Lauter (rechts im Bild) und Geschäftsführer Herbert Fürst (links im Bild) zeichneten die Lehrlinge mit ausgezeichnetem Abschluss aus. (Foto: LH Gmünd-Vitis)

Rege Teilnahme an Ehrungsfeier zeigt Verbundenheit der Mitarbeiter zum Lagerhaus sowie hohe Bedeutung der Auszeichnungen

GMÜND/VITIS. Das Lagerhaus Gmünd-Vitis hat am 1. Dezember 2017 zur Ehrungsfeier in das Gasthaus Klang in Echsenbach geladen. Dabei wurden die Lehrlinge mit ausgezeichnetem Abschluss sowie die langjährigen Mitarbeiter des Lagerhauses Gmünd-Vitis geehrt. Zahlreiche Mitarbeiter sind der Einladung von Obmann Hermann Lauter und Geschäftsführer Herbert Fürst gefolgt.

Bei der traditionellen Ehrungsfeier des Lagerhauses Gmünd-Vitis wurden auch dieses Jahr Lehrlinge sowie langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet. Obmann Lauter und Geschäftsführer Fürst gratulierten den erfolgreichen Lehrlingen zu ihren besonderen Leistungen und dem Fachwissen, das sie sich mit viel Einsatz, Freude und Arbeit angeeignet haben. Gleichzeitig dankten sie auch den Ausbildnern, die auf hervorragende Art und Weise ihr Wissen an die neuen Fachkräfte weitergeben haben. In diesem Zusammenhang überreichte Obmann Lauter für den ausgezeichneten Erfolg Gutscheine an die Lehrlinge. Anerkennende Worte gab es auch für mehrere Mitarbeiter, die zum Teil seit vielen Jahrzehnten dem Unternehmen treu sind. An diese wurden Ehrenurkunden für die 10-, 25-, 35- und 45-jährige Betriebszugehörigkeit ausgehändigt.


Ehrungsfeier ermöglicht internen Austausch

Obmann Hermann Lauter zeigte sich in seiner Ansprache über die rege Teilnahme an der Feier erfreut und wertete diese als Ausdruck der starken Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen. Darüber hinaus betonte er die Bedeutung dieser und ähnlicher Feierlichkeiten für den internen Austausch und das bessere Kennenlernen untereinander.

Dieser Einschätzung pflichtete auch Geschäftsführer Herbert Fürst bei. Im Rahmen eines Überblicks über das laufende Geschäftsjahr sowie einer Vorschau auf künftige Investitionen verwies er auf das große Engagement der insgesamt 370 Mitarbeiter, das die positive Entwicklung des Lagerhauses Gmünd-Vitis in den letzten Jahren erst ermöglicht hat. Darüber hinaus strich er die Relevanz der Ausbildung vieler junger und motivierter Lehrlinge für das Unternehmen hervor.

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurden alle Mitarbeiter mit Köstlichkeiten vom Gasthaus Klang verwöhnt. Musikalisch wurde der Abend durch die Echsenbacher Kirtagsmusi umrahmt.


Über Lagerhaus:

Lagerhaus ist die Dachmarke der rund 90 eigenständigen und regionalen Genossenschaften im Eigentum bäuerlicher Mitglieder mit mehr als 1.000 Standorten und rund 12.000 Mitarbeitern. Die Lagerhäuser sind seit mehr als 100 Jahren Nahversorger und regionaler Wirtschaftspartner im ländlichen Raum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.