19.10.2016, 13:07 Uhr

Zwei neue Ärzte in Gmünd begrüßt

Landesrat Maurice Androsch, Dermatovenerologe Martin Kriz, Service Center Leiter Wolfgang Ebert und Stadtrat Thomas Miksch. (Foto: privat)

Allgemeinmediziner Dietmar Stauffer und Dermatovenerologe Martin Kritz unter NÖ GKK-Vertrag.

GMÜND. Mit 1. beziehungsweise 3. Oktober hat die NÖ GKK zwei neue Ärzte unter Vertrag genommen. Dietmar Stauffer ist Allgemeinmediziner, sein Kollege Martin Kritz ist Dermatovenerologe. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert, Gesundheitslandesrat Maurice Androsch und Stadtrat Thomas Miksch begrüßten Dietmar Stauffer sowie Martin Kritz persönlich.
„Medizin muss für unsere Versicherten in ganz Niederösterreich verfügbar sein, auch in den ländlichen Regionen. Die NÖGKK sorgt daher für eine optimale Betreuung unserer Versicherten durch eine flächendeckende Nachbesetzung der Ärztinnen und Ärzte“, erklärte NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert. Insgesamt hat die NÖGKK im Bezirk Gmünd 27 Ärztinnen und Ärzte für Allgemeinmedizin unter Vertrag.
Info:
• Dr. Dietmar Stauffer, Arzt für Allgemeinmedizin, Ordinationsadresse: 3950 Gmünd, Conrathstraße 29, Tel. Nr. 02852/20 48. Ordinationszeiten: Mo 13 - 17 Uhr, Di 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr, Mi 8 - 12 Uhr, Do 13 - 17 Uhr.
• Dr. Martin Kriz, Arzt für Dermatovenerologie, Ordinationsadresse: Conrathstraße 14, 3950 Gmünd, Tel. Nr. 02852 530 54. Ordinationszeiten: Dienstag 14 -18 Uhr, Mittwoch 8 - 13 Uhr, Donnerstag 8 -12 Uhr und 13 -15 Uhr, Freitag 8 -13 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.