Gelungener Start ins Jahr 2020
Neujahrsball des Musikverein Kematen am Innbach

Der bis auf den letzten Platz gefüllte Ballsaal
3Bilder
  • Der bis auf den letzten Platz gefüllte Ballsaal
  • Foto: Musikverein Kematen am Innbach
  • hochgeladen von Johannes Lehner

Am 11. Jänner 2020 fand zum zweiten Mal Neujahrsball des Musikverein Kematen in der Volksschule in Kematen am Innbach statt, bei dem der Turnsaal einmal mehr in den schillerndsten Ballsaal in der Umgebung verwandelt wurde. Schon bei der Eröffnung pünktlich um 20:30, bei der die Musiker mit einer Modenschau der etwas anderen Art für Erheiterung sorgten, herrschte schon gute Stimmung im bestens gefüllten und bis auf den letzten Platz besetzten Ballsaal. Nach der Wahl zur Ballkönigin und des Ballkönigs gab es die Mitternachtseinlage unserer jungen Musikerinnen, die mit einigen Tänzen das Publikum begeisterten. In der Bier- und Cocktailbar konnten sich die Gäste durch zahlreiche spritzige Cocktails und Spezialbiere durchkosten, auch an Spezialweinen, die in der Weinbar ausgeschenkt wurden, mangelte es nicht. Zur Unterhaltungsmusik und den Tanzrhythmen der Coverband "TNT" wurde schließlich bis in die Morgenstunden getanzt, gefeiert und auf das Jahr 2020 angestoßen.

Autor:

Johannes Lehner aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.