Flurreinigung Bezirk Eferding
1.000 Freiwillige sammelten 1,3 Tonnen Abfall

Auch viele Schüler waren an der Aktion beteiligt.
  • Auch viele Schüler waren an der Aktion beteiligt.
  • Foto: Friedrich Reitböck
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

Im gesamten Bezirk Eferding konnten durch Flurreinigungsaktionen um die 1,3 Tonnen Müll gesammelt werden, der von anderen achtlos weggeworfen wurde.

BEZIRK EFERDING. Fast 1.000 Freiwillige im Bezirk Eferding machten heuer bei der jährlichen Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" mit. Sie sammelten über eine Tonne Müll ein und führten diesen dem Wertstoffkreislauf zurück. Unterstützt wurde diese Aktion vom Bezirksabfallverband Eferding, der Utensilien wie Handschuhe, Müllsäcke etc. zur Verfügung stellt. Organisiert werden die Aktionen vom Gemeindeamt der jeweiligen Gemeinde, in Zusammenarbeit mit Vereinen etc. Bei Interesse kann man sich dort melden.

Hui statt Pfui

Hui statt Pfui, die jährliche Flurreinigungsaktion der kommunalen Abfallwirtschaft in OÖ, ist in mehrfacher Hinsicht eine 10-jährige Erfolgsgeschichte. Durch sie wird die Natur von achtlos weggeworfenem Abfall befreit und erhebliche Schäden an Tieren & Pflanzen vermieden. Die zahllosen Freiwilligen, die diese Aktionen erst möglich machen, sehen den Erfolg ihres Engagements sofort. Kinder werden an das Thema Umweltschutz und richtige Abfalltrennung durch ein gemeinschaftliches Erlebnis herangeführt, was die Abfallberatung in den Schulen ideal ergänzt.
Das Verhalten der Umweltsünder muss sich aber ändern, um die Situation dauerhaft zu verbessern.

Autor:

Gwendolin Zelenka aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.