147. Vollversammlung der Feuerwehr Haag am Hausruck mit Neuwahl

v.li.: Elisabeth Rebhan-Glück, Mario Wilflingseder, Helmut Wetzlmaier, Martin Köck, Konrad Binder
7Bilder
  • v.li.: Elisabeth Rebhan-Glück, Mario Wilflingseder, Helmut Wetzlmaier, Martin Köck, Konrad Binder
  • hochgeladen von Feuerwehr Haag am Hausruck

Kommandant Helmut Wetzlmaier lud am 24. März 2018 zur 147. Vollversammlung der Haager Feuerwehr ins Gasthaus Mittendorfer und zahlreiche Ehrengäste und Mitglieder folgten der Einladung.

So konnte er Bürgermeister Ing. Konrad Binder, Vizebürgermeister Peter Dallinger, Abschnittskommandant Franz Oberndorfer, Kontrollinspektor Gerold Brenneis, Gemeindevorstand Joachim Greiner, Pfarradministrator Mag. Johannes Mairinger und die Ehrendienstgradträger Josef Riedl, Kurt Picker und Gottfried Steiner begrüßen. Ebenso nahm eine große Abordnung unserer Partnerwehr aus Haag in Oberbayern mit 1. Vorstand Robert Kinzel, Kommandant Thomas Göschl und Kreisbrandmeister Herbert Rutter an der Versammlung teil.

Nach dem Totengedenken berichteten Kassenführer Martin Köck über eine erfreuliche Kassengebahrung und Schriftführerin Ing. Elisabeth Rebhan-Glück über die Aktivitäten im abgelaufenen Jahr. 24 Brandeinsätze, 65 Technische Einsätze, 76 Ausbildungsveranstaltungen und 528 Sonstige Tätigkeiten ergeben 693 Tätigkeiten für die 10.101 Stunden freiwillig aufgebracht wurden.

Im Rückblick des Kommandanten erwähnte dieser besonders die neunzehn erworbenen Leistungsabzeichen der Aktiven und das goldene Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen von Raphael Milli sowie über eine enorme Anzahl an Sturmeinsätzen.

Einen großen Applaus bekam die Jugendgruppe, als Jugendbetreuer Thomas Englmair unsere Burschen als Bezirkssieger der 2. Klasse vorstellte und den Aufstieg in die 1. Klasse ankündigte.

Helmut Autengruber berichtete über das Projekt Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr in unseren Bildungseinrichtungen, er konnte von Brandrat Franz Oberndorfer auch das neu erworbene Branddienstleistungsabzeichen in Bronze entgegennehmen.

Die Ehrengäste brachten in ihren Ausführungen die gute Zusammenarbeit mit der Haager Feuerwehr zum Ausdruck und ließen auch einen Blick in die Zukunft zu.

Da die fünfjährige Funktionsperiode zu Ende ging, wurde auch gewählt. Das "Alte" ist zugleich auch das "Neue" Kommando, alle Funktionen wurden mit Mehrheit gewählt. Als Kommandant Helmut Wetzlmaier, Kommandant-Stellvertreter Mario Wilflingseder, Kassenführer Martin Köck, Schriftführer Ing. Elisabeth Rebhan-Glück.

Helmut Autengruber, Josef Huber, Fritz Hagelmüller, Fritz Huber und Willi Miedl scheiden aus dem Kommando aus, ihnen wurde als Zeichen der Anerkennung für ihre Dienste eine kleine Aufmerksamkeit überreicht.

Im Rahmen der Versammlung wurden auch verdiente Kameraden geehrt und Beförderungen ausgesprochen.

Feuerwehr-Dienstmedaille für 25 Jahre:
Walter Wilflingseder

Feuerwehr-Dienstmedaille für 50 Jahre:
Johann Bruckmüller

Bezirksmedaille III. Stufe Bronze
Bruckmüller Jürgen
Kreuzroither Josef
Steiner Klaus
Thalhammer Andreas
Wetzlmaier Günter
Wilflingseder Daniel
Wilflingseder Mario

Bezirksmedaille II. Stufe Silber
Miedl Willi

Bezirksmedaille I. Stufe Gold
Autengruber Helmut
Hagelmüller Fritz

Beförderung
Schimpf Sebastian zum Oberfeuerwehrmann
Öhlschuster Thomas zum Oberlöschmeister
Leitner Hermann zum Hauptlöschmeister
Miedl Willi zum Brandmeister
Bischof Josef zum Ehren-Amtswalter

Neu in den Aktivstand aufgenommen wurde Patrick Sinzinger.

Wo: Haag am Hausruck, 4680 Haag am Hausruck auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen