150 Zigarettenstangen aus Geschäft in Aistersheim gestohlen

Ein Dieb brach in einen Nahversorger in Aisterheim ein und entwendete Zigaretten und Zigarillos.
  • Ein Dieb brach in einen Nahversorger in Aisterheim ein und entwendete Zigaretten und Zigarillos.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

AISTERSHEIM. Ein bislang unbekannter Täter brach in der Nacht zum 12. Dezember in Aisterheim die Eingangstür eines Nahversorgers auf. Dabei stahl er aus dem Geschäft  150 bis 160 Zigarettenstangen verschiedener Marken und etwa 40 Packungen Zigarillos aus dem Lagerraum. Die Zigarettenpackungen im Kassenbereich blieben dabei unberührt. Der Gesamtschaden steht noch nicht fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen