"Absturzsicherung" - eine Sonderausbildung in Bayern

Eine Rettung von Personen aus extremer Höhe - hier muss jeder Handgriff sitzen!
4Bilder
  • Eine Rettung von Personen aus extremer Höhe - hier muss jeder Handgriff sitzen!
  • Foto: FF Haag/H.
  • hochgeladen von Herbert Ablinger

HAAG/Hrk. Zwei Kameraden der Haager Feuerwehr konnten vom 4. bis 15. September 2012 (zwei Wochen!) am Lehrgang Absturzsicherung in Mühldorf am Inn (Bayern) teilnehmen.

Eingeladen wurden sie dazu von den bayerischen Freunden, denen dafür der beste Dank gilt. Ganz besonders Herrn KBR Karl Neulinger, der es bereits mehrmals ermöglicht hat, dass Kameraden der FF Haag/Hrk. an diversen Ausbildungen im Feuerwehrausbildungszentrum (FAZ) in Mühldorf am Inn teilnehmen konnten.

Der Inhalt dieses Lehrganges umfasste unter anderem: Knotenkunde, Seiltechniken, sichern auf Dächern, gesicherter Vorstieg, aktives Abseilen und eine Personenrettung von einem Strommasten.

Am Gelände des FAZ stehen dazu ausreichend Möglichkeiten zur Verfügung. Die Haager Teilnehmer geben nun das erworbene Wissen an die "Seilgruppe der Haager Feuerwehr" weiter.

Ein DANK an alle Feuerwehrmänner, die in ihrer Freizeit Schulungen absolvieren, um "den Nächsten in Not" helfen zu können!

Text: FF Haag/Hrk.
Fotos: Thomas Öhlschuster, FF Haag/Hrk.

Autor:

Herbert Ablinger aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.