Fahrerin unverletzt
Auto geriet in Brand

Nachdem die Frau Rauch aus dem Motorraum austreten sah, fuhr sie auf den Pannenstreifen und stellte das Fahrzeug ab. 

PRAM. Eine 28-Jährige aus dem Bezirk Braunau fuhr am 24. Juli 2021 gegen 11 Uhr mit ihrem Pkw auf der Innkreisautobahn A8 im Gemeindegebiet von Pram Richtung Sattledt. Plötzlich verlor der Pkw laut Angaben der Lenkerin an Leistung und aus dem Motorraum trat Rauch aus. Sie fuhr sofort rechts auf den Pannenstreifen und stellte den Motor ab. Kurz darauf geriet das Fahrzeug in Vollbrand. Die 28-Jährige blieb unverletzt.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen