Auto brannte

Beiträge zum Thema Auto brannte

Die FF Walchsee rückte mit zwanzig Mitgliedern und zwei Fahrzeugen aus. Ein Fahrzeug in Walchsee stand in Flammen.

Löscheinsatz
Auto geriet in Walchsee in Brand

FF Walchsee rückte zu PKW-Brand in Walchsee aus, Lenker blieb dabei unverletzt.  WALCHSEE (red). Zu einem Autobrand kam es am Mittwoch, den 9. September in Walchsee. Ein 32-jähriger Rumäne war um 16:55 Uhr gerade dabei in die Gemeindestraße, Lindenstraße einzufahren, als er eine starke Rauchentwicklung und einen Brand im Motorraum bemerkte. Der Mann verließ das Fahrzeug sofort und setzte einen Notruf ab. Die Freiwillige Feuerwehr Walchsee, die mit zwanzig Mitgliedern und zwei Fahrzeugen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Laut der Brandursachenermittlung zum Brand der Kirchbichler Diskothek wird mitgeteilt, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung handelt.
4

Ermittelt
Ursache für Disco-Brand in Kirchbichl war Brandstiftung

Nach Brandursachenermittlung in Kirchbichl wird vermutet, dass es sich um Brandstiftung handelte. KIRCHBICHL (red). Die Kirchbichler Diskothek "Partymaus" stand am Dienstag, den 21. Juli in der Nacht in Flammen. Ein Fahrzeug, das vor der beliebten Diskothek "Partymaus" abgestellt war, geriet in Brand, das Feuer griff auf die Disco über – Fassade und Dachstuhl brannten.  Nun sind die Ergebnisse der Brandursachenermittlung vorliegend. Die Ermittler zeigen sich überzeugt, dass es sich in diesem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
2

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf der A1

Am 31. Oktober 2019 wurde die FF Rutzenmoos um kurz vor 14 Uhr gemeinsam mit der FF Wiesen zu einem KFZ Brand auf die A1 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein PKW fing aus ungeklärter Ursache im Motorraum Feuer und begann zu brennen. Der Lenker konnte das Fahrzeug noch am Pannenstreifen abstellen, ehe das Feuer sich ausbreitete. Als die Feuerwehren am Einsatzort eintrafen wurde umgehend unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen. Nach den Löscharbeiten wurde...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf Parkplatz

Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 19. Oktober 2019 mit seinem Pkw nach Peuerbach und parkte das Fahrzeug um 14:50 Uhr auf einem dort fast vollständig besetzten Parkplatz einer Sportanlage. PEUERBACH. Unmittelbar nach Verlassen seines Fahrzeuges bemerkte er eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Daraufhin verständigte eine hinter dem 68-Jährigen zufahrende Pkw-Lenkerin über Notruf die Feuerwehr. Innerhalb kurzer Zeit entwickelte sich vom Motorraum ausgehend ein massiver...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sandra Kaiser
3

FF Dietach
Auto brannte

Am 30. April wurde die Feuerwehr Dietach um 07.49 Uhr zu einem PKW Brand in der Ortschaft Heuberg alarmiert. DIETACH. 19 Einsatzkräfte rückten mit Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug und KLF zur Einsatzstelle aus. Schon auf der Anfahrt konnte eine Rauchsäule wahrgenommen werden. Beim Eintreffen stellte Einsatzleiter Christoph Blumenschein fest, dass ein unmittelbar vor einem Wohnhaus abgestellter PKW in Vollbrand stand. Er gab den Befehl unter Verwendung von schwerem Atemschutz einen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
7

Feuerwehreinsatz
Auto geriet in Brand

Trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehr konnte das Auto nicht mehr gerettet werden.  REICHERSBERG. Ein 50-jähriger Pole lenkte am 14. April 2019 um 12 Uhr seinen Pkw auf der B148 im Gemeindegebiet von 4981 Reichersberg in Richtung Antiesenhofen als er plötzlich einen lauten Knall hörte. Dann sah er, dass Rauch aus der Motorhaube stieg und er hielt das Fahrzeug an. Beim Öffnen der Motorhaube schlugen ihm schon Flammen entgegen und es gelang ihm noch, mehrere persönliche Gegenstände aus dem Pkw...

  • Ried
  • Sandra Kaiser

Auto brannte

WEYER. Eine Frau startet am 7. Dezember gegen 13.20 Uhr auf dem Parkplatz des Eurospar Marktes ihr Auto. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts entstand im Motorraum ein Brand. Der Geschäftsführer des Eurospar Weyer und ein weiterer Zeuge bemerkten die Flammen aus dem Motorraum. Mit zwei herbeigeholten Feuerlöschern versuchten sie den Brand im Motorraum zu bekämpfen. Die Flammen loderten immer wieder auf, weshalb die Freiwillige Feuerwehr Weyer verständigt wurde. Diese konnten den Brand...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Bei der Betankung füllte der 82-Jährige mehr als 50 Liter Superbenzin in sein Dieselfahrzeug.

Super statt Diesel getankt: Pkw geriet in Brand

NUSSDORF/ATTERSEE. Ein 82-jähriger Mann aus Deutschland betankte am 26. Mai 2018 vormittags sein Auto bei einer Tankstelle in Nußdorf am Attersee. Unabsichtlich tankte er, so schreibt die Polizei, mehr als 50 Liter Superbenzin in sein Dieselfahrzeug. Nach dem Tankvorgang startete er sein Fahrzeug und fuhr los. Nach sechs Kilometern begann der Motor zu stottern und verlor an Leistung. Der 82-Jährige fuhr noch auf einen öffentlichen Parkplatz, zu diesem Zeitpunkt stieg aus dem Motorraum des...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Zur Bekämpfung des Brandes war die FFW Breitenbach am Inn mit vierzig Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Auto ging in Breitenbach in Flammen auf

BREITENBAC. Am 22. Mai fing in Breitenbach am Inn ein PKW gegen 2:45 Uhr an zu brennen. Die Ursache für den Brand ist noch nicht gänzlich geklärt und ist Gegenstand der aktuellen Ermittlungen. Der PKW stand auf dem westseitigen Wiesenparkplatz bei der Sportanlage Breitenbach am Inn. Ein Zeuge stellte den Brand fest und setzte sofort die Rettungskette in Gang. Die Freiwillige Feuerwehr Breitenbach am Inn konnte den Brand um 3:20 Uhr vollständig löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.  Zur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
5

Auto geriet in Brand

WALDNEUKIRCHEN. Eine Frau lenkte ihr Auto auf der B 122 von Bad Hall in Richtung Sierning als sie plötzlich Brandgeruch wahrnahm. Sie fuhr von der B122 ab und ihr Auto im Kreuzungsbereich mit der Hermesstraße ab. Sie merkte, dass es im Bereich des Autoradios zu schmoren begann.  Die Frau öffnete die Motorhaube, wo im hinteren Bereich mittig leichte Flammen loderten. Ein Firmenangehöriger einer benachbarten Firma bemerkte den Vorfall und versuchte mit einem Pulverlöscher die Flammen einzudämmen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Auto brannte

WELS. Am 27. Dezember, kurz nach Mitternacht geriet in Wels ein Pkw in Brand, so berichtet die Polizei. Zwei Zeugen gaben an, dass sie einen lauten Knall hörten, daraufhin zum Fenster gingen und draußen das Auto brennen sahen. Sie haben dann die Wohnung verlassen und zwei unbekannte Personen flüchten sehen.

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser
Ein Auto begann am Montag, 27. November 2017, in St. Marienkirchen während der Fahrt auf der Straße zu brennen.
2

Pkw beginnt in St. Marienkirchen während der Fahrt zu brennen

Drei Feuerwehren rückten am Montag, 27. November 2017, zu einem Brand auf der Landesstraße zwischen St. Marienkirchen und Suben aus. ST. MARIENKIRCHEN. Im Motorraum eines Autos ist während der Fahrt ein Feuer ausgebrochen, wie Feuerwehreinsatzleiter Manfred Labmayer von der FF St. Marienkirchen mitteilt. Gegen 16:42 Uhr wurde die St. Marienkirchner Wehr gemeinsam mit der FF Hub und der FF Hackenbuch zu dem Brand alarmiert. Der Fahrer hatte noch aussteigen und mit einem Feuerlöscher erste...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Auto begann zu brennen

BURGKIRCHEN. Ein 36-Jähriger aus Burgkirchen schloss am 2. Mai gegen 19.45 Uhr seinen Pkw, der mit einem Motorvorwärmgerät ausgestattet ist, an das Stromnetz seines Holzstadels an. 25 Minuten später, sah er, dass unter dem Motorraum seines Pkw ein Feuer brannte. Der Mann versuchte mit zwei Feuerlöschern den Brand selbst zu löschen. Nachdem ihm das nicht sofort gelang, zog er seinen Pkw mit einem Traktor ungefähr 15 Meter vom Stadel weg. Die verständigte Feuerwehr führte die Nachlöscharbeiten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.