Bezirk Eferding hat 15 neue Rettungssanitäter

Prüfungskommission mit den neuen Rettungssanitätern, Freitaggruppe und Samstaggruppe.
2Bilder
  • Prüfungskommission mit den neuen Rettungssanitätern, Freitaggruppe und Samstaggruppe.
  • Foto: ÖRK Eferding
  • hochgeladen von Rainer Auer

BEZIRK. Zwei anstrengende Tage, hatte Bezirkslehrsanitäter Claus Wellek in Eferding. Aber auch 26 angehende Sanitäter brachten so manche Prüfungsangst oder Lampenfieber mit. Wellek hatte mit Lehrsanitäter-Kollegen, den Praxisanleitern und Dr. Stefanie Schneiderbauer-Porod die Sanitäterprüfung vorbereitet und im Beisein von Dr. Elke Schödl und Amtsärztin Dr. Bianca Hofmann abgenommen. Die Qualität der Ausbildung und der Wissenstand der neuen Sanitäter wird laut Prüfungsordnung des Landes OÖ in drei praktischen Stationen sowie in einer mündlichen kommissionellen Prüfung überprüft. Von den 26 Teilnehmern waren auch elf Kollegen aus Wels dabei, die in Eferding den Sommerkurs besucht haben. Besonders erfreulich, acht Kollegen haben „mit ausgezeichnetem Erfolg“ abgeschlossen“, zwei Kollegen müssen eine Teilprüfung in Steyr wiederholen.
Der nächste Rettungssanitäter-Lehrgang für Freiwillige startet im Jänner in der Frühjahrs-Akademie in Eferding als berufsbegleitender Wochenendkurs. 2017 bieten wir zudem im Juli wieder die dreiwöchige Blockausbildung und im Herbst den berufsbegleitenden Abendkurs an. Der ohne Anmeldung frei und unverbindlich besuchbare Einführungs- und Infoabend findet am Montag, den 3. Jänner um 19 Uhr beim Roten Kreuz in Eferding statt, der Lehrgang startet dann am 27. Jänner.
Im Internet auf http://www.roteskreuz.at/eferding ist der Zeitplan zu finden.
Unter 07272/2400-22 können sich Interessenten bei Frau Pühringer für alle drei Kurse im Jahre 2017 informieren und auch die Möglichkeiten eines Schnupperdienstes besprechen, sowie einen Termin für ein persönliches Infogesprächs vereinbaren.

Prüfungskommission mit den neuen Rettungssanitätern, Freitaggruppe und Samstaggruppe.
Autor:

Rainer Auer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.