Müllsammelaktion
Dem Müll den Kampf angesagt

Die Gruppe konnte mehr als vier Säcke voll Müll sammeln.
3Bilder
  • Die Gruppe konnte mehr als vier Säcke voll Müll sammeln.
  • Foto: Brunnmayr
  • hochgeladen von Anne Alber

Selbst Initiative ergriffen hat kürzlich eine Gruppe Waizenkirchner, die gegen Müll am Straßenrand vorgegangen ist und damit ein starkes Zeichen für Natur- und Umweltschutz gesetzt hat.

WAIZENKIRCHEN. Einen Spaziergang der besonderen Art machte Kurt Brunnmayr mit seiner Gattin Petra, ihren Kindern und ein paar weiteren Unterstützern. Allesamt haben sie sich schon oft über all den Müll am Straßenrand beklagt und nun auch Tatendrang bewiesen. Gemeinsam machten sich die Umweltschützer entlang des Aschachtals auf den Weg um Müll zu beseitigen. Bei dem über drei Kilometer langen Spaziergang konnte die Gruppe ganze vier Säcke voll Müll einsammeln. Trotz eisiger Kälte und Nässe scheuten die Waizenkirchner keine Mühe und kletterten sogar bei steilen Hängen hinunter, um auch jede Plastikflasche, Bierdose oder Verpackung mitzunehmen. Warum die Familie Brunnmayr die Aktion gestartet hat ist klar: "Bei unseren Wanderungen fiel uns immer wieder auf, dass so viel Müll neben den Straßen, Wiesen und Wäldern entsorgt oder achtlos
weggeworfen wird . Wir finden das verantwortungslos und unnötig, da es bei uns genug Möglichkeiten gibt, Müll zu trennen und kostenlos zu entsorgen", betont Petra Brunnmayr. Ein Herz für die Umwelt hat die fleißige Gruppe jedenfalls bewiesen und mit dieser tollen Aktion für mehr Sauberkeit im Aschachtal gesorgt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen