Feuerwehr Alkoven
Hydrauliköl-Verlust sorgt für zweistündigen Feuerwehreinsatz

Die Ölspur zog sich durch den Ort.
3Bilder
  • Die Ölspur zog sich durch den Ort.
  • Foto: Hermann Kollinger
  • hochgeladen von Anne Alber

Wegen dem Ölaustritt eines Fahrzeuges in Hartheim musste die Feuerwehr kürzlich ausrücken um die Ölspur zu beseitigen. 

ALKOVEN. Über die Landeswarnzentrale wurde die Feuerwehr Alkoven kürzlich per Personenrufempfängeralarm zum Kreisverkehr in Hartheim alarmiert. Da zum Feuerwehrhaus anrückende Kräfte bereits recht dicke Ölstreifen bemerkten, wurde gleich vorweg Ölbindemittel aufmagaziniert sowie die beiden kleinen Streuwägen aufgepackt.

Vermutlich war es ein technisches Gebrechen bei einem landwirtschaftlichen Gerät, dass für den Austritt des schmierigen Öls gesorgt und vor allem im Kreisverkehr für eine geführliche Situation geführt hat. Aber nicht nur dort, die Ölspur begann bereits bei der Tischlerei Niedermayr in Hartheim, führte weiter vorbei am Schloss bis zum Kreisverkehr, weiter die Axbergerstraße bis Kleinhart, wo die Verschmutzung dann spürbar weniger geworden ist.

Aufgrund der Länge war eine Kehrmaschine erforderlich, welche nach Begutachtung durch Straßenmeisterei und Exekutive angefordert worden ist. Bis dorthin wurden seitens der Feuerwehren vor allem die Gefahrenstellen in Kurven und Kreuzungsbereichen per Ölbindemitteleinsatz entschärft. Kurz nach 22 Uhr übernahm schließlich die Kehrmaschine den weiteren Job, dessen Lenker nach Absprache mit dem Bauhofleiter nicht nur die Landesstraße, sondern auch die verschmutzte Gemeindestraße per Hochdruckverfahren reinigte. Seitens der Feuerwehr war der Einsatz um 22.45 Uhr beendet, die Kehrmaschine war noch bis nach Mitternacht im Einsatz.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen