Suchtgift-Schnelltest positiv
Jugendlicher stahl Auto und raste ohne Führerschein mit 100 km/h durchs Ortsgebiet

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung stellten Polizisten das Fahrzeug und den Lenker bei einem Bauernhaus in Holzhausen.
  • Bei der sofort eingeleiteten Fahndung stellten Polizisten das Fahrzeug und den Lenker bei einem Bauernhaus in Holzhausen.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Mit den Kennzeichentafeln seiner Mutter fuhr ein junger Mann mit einem gestohlenen Auto zum Einkaufen. Dank Geschwindigkeitsmessungen - 100 km/h im Ortsgebiet - wurde die Polizei aufmerksam auf ihn.

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Bei Geschwindigkeitsmessungen am 12. Oktober 2019 um etwa 14 Uhr auf der L1227 in Holzhausen, Wels-Land, wurde ein Pkw Lenker mit 100 km/h gemessen. Der Lenker ignorierte das Anhaltezeichen der Beamten und beschleunigte sein Fahrzeug weiter. Die Beamten konnten das Kennzeichen ablesen, wobei eine Abfrage des Kennzeichens keine Übereinstimmung mit dem Fahrzeug ergab. Diese Kennzeichen waren kurz zuvor bei der Polizeiinspektion Grieskirchen als gestohlen gemeldet worden.

Bei der sofort eingeleiteten Fahndung stellten Polizisten das Fahrzeug und den Lenker bei einem Bauernhaus in der Ortschaft Jebenstein, Gemeinde Holzhausen, fest. Bei dem Mann handelte es sich um einen 18-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. Er wurde von den Beamten festgenommen.

Bei den daraufhin erfolgten Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 18-Jährige den unversperrten Pkw im Gemeindegebiet von Neumarkt am Hausruck gestohlen hatte. Er fuhr dann zu sich nach Hause, nahm die Kennzeichentafeln seiner Mutter und montierte diese am gestohlenen Pkw. Danach fuhr er, ohne im Besitz einer Lenkberechtigung zu sein, in den Linzer Zentralraum, um dort einzukaufen. Ein Suchtgift-Schnelltest verlief positiv, weshalb er zu einer Ärztin gebracht wurde, welche eine Fahruntauglichkeit feststellte. Er wird bei Staatsanwaltschaft und Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.