Unfall in Wallern
Pkw wurde gegen Garage geschleudert

Bei dem Unfall in Wallern wurde der Mann leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt.
  • Bei dem Unfall in Wallern wurde der Mann leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Im Ortsgebiet von Wallern verlor ein Mann die Herrschaft über sein Fahrzeug. Dabei kam er von der Straße ab, krachte mit dem Auto gegen ein Carport und Garagen.

WALLERN. Ein Mann aus dem Bezirk Eferding fuhr am 26. Februar 2020 gegen 9.30 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Wallern an der Trattnach auf der L528, Grieskirchner Landesstraße von Eferding kommend Richtung Bad Schallerbach. Er verlor die Herrschaft über das Fahrzeug und näherte sich mit hoher Geschwindigkeit dem vor ihm fahrenden Pkw, gelenkt von einem älteren Mann aus dem Bezirk Grieskirchen. Bevor der Eferdinger jedoch auf den Pkw auffuhr, kam er zunächst rechts von der Fahrbahn ab, streifte dort einen Maschendrahtzaun und überholte dann den Pkw des Grieskirchners auf dem Gehsteig.

Gegen Carport gekracht

Dabei schrammte er die gesamte rechte Fahrzeugseite des Pkw des Grieskirchners. Der Pensionist hielt sein Fahrzeug sofort an. Der offensichtlich führerlose Pkw des Eferdingers schoss dann vor dem stehenden Pkw quer über die Fahrbahn der L528, kam links von der Fahrbahn ab, stieß gegen ein Carport und krachte gegen einen vor den dortigen Garagen abgestellten Anhänger, wodurch der Pkw ausgehoben und gegen die Garagen geschleudert wurde. Der Pkw kam am Anhänger stehend zum Stillstand.

Bewusstsein verloren

Der Eferdinger konnte von Passanten aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Beifahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Eferdinger wurde leicht, seine Beifahrerin schwer verletzt. Sie wurden in das Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels, eingeliefert. Der Eferdinger gab an, dass er aus gesundheitlichen Problemen das Bewusstsein verloren habe. Die Fahrbahn der L528 war bis 11 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen