Sigrid Kofler & Thomas Wiederkehr - „STEIN.ZEIT“

Sigrid Kofler und Thomas Wiederkehr
3Bilder

WEIBERN. Der Schweizer Thomas Wiederkehr und die Wienerin Sigrid Kofler leben und arbeiten seit 20 Jahren in St. Marienkirchen am Hausruck. Die beiden international renommierten Künstler sind Mitglied der Innviertler Künstlergilde und zeigen in ihrer Ausstellung „STEIN.ZEIT“ im MUFUKU Weibern Arbeiten, die in den letzten Jahre entstanden sind.
Der Titel „STEIN.ZEIT“ verweist auf das bevorzugte Material von Thomas Wiederkehr, nämlich Granit. Im Spannungsfeld zwischen polierten und rauen Flächen, bildhauerischer Gestaltung und Beibehaltung der Oberfläche des jeweiligen Gesteins hat er in seinen Arbeiten aus Granit, Marmor und Kalkstein eine persönliche, unverkennbare Formensprache entwickelt.
Die konzeptionellen Arbeiten von Sigrid Kofler aus Ton, Wachs, Gras etc. kreisen um unser kulturhistorisches Verhältnis zur Steinzeit und um das kulturellen Wesen des Frauenbildes. Sie zeigt eine Serie neuer keramischer Objekte, in denen sie sich mit ihrem persönlichen Verhältnis zum Wasser auseinandersetzt.
Die Ausstellung der beiden Bildhauer wird am Donnerstag, 11. Oktober, um 20 Uhr im MUFUKU Weibern eröffnet und ist bis zum 18. November zu sehen.

Infos:
Eröffnung: Donnerstag, 11. Oktober 2012, 20 Uhr
MUFUKU | Weibern | Austria
Worte: Gerhard Bruckmüller
Musik: Quartett Saxeed
Ausstellung: 12. Oktober bis 18. November 2012
Di. bis Fr. von 10.00 bis 12.00 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung
Kontakt: buergermeister@weibern.at (+43/7732/2555 bzw. +43/664/2149650)
Links: www.mufuku.weibern.at | www.atelier-pilgersham.at

Autor:

Bernadette Aichinger aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.