Sicher unterwegs
Grieskirchner Mobilitätstag

4Bilder

Am 21. September findet in Grieskirchen ein Mobilitätstag zum Thema "Sicheres Gehen und Radfahren" statt.

GRIESKIRCHEN. Die Europäische Mobilitätswoche von 16. bis 22. September steht heuer unter dem Motto „Geh mit! Sicheres Gehen und Radfahren“. Jedes Jahr nehmen über 500 Gemeinden aus ganz Österreich an der größten Kampagne für saubere Mobilität teil. Auch Grieskirchen ist heuer wieder dabei und veranstaltet am 21. September einen interessanten Mobilitätstag von 10 bis 17 Uhr. Auf die Besucher warten dabei viele spannende Aktionen.

Highlights des Mobilitätstages in Grieskirchen:

Geh lass dein Auto stehn!


Mindestens eine prominente Person in der Gemeinde verzichtet eine Woche lang auf das Auto. Dazu wird das Auto gut sichtbar auf dem Gemeindeparkplatz abgestellt und kunstvoll verpackt und der Autoschlüssel offiziell abgegeben. Die GemeindebürgerInnen werden aufgerufen dem Beispiel zu folgen.
Ziel der Aktion: Alternativen zum eigenen Auto ausprobieren.
Eine Woche ohne Auto schätzen lernen.

Schön "GEHmalt"

Statt grauem Beton und Asphalt sollen in der Mobilitätswoche Malereien von Blumen, Bäumen, Tieren, Fahrrädern, Zügen und Bussen die Straßenflächen schmücken. Das Ergebnis wird an der österreichweiten Aktion „Blühende Straßen“ teilnehmen. Für Abwechslung sorgen auch eine Hüpfburg sowie die Kinderwerkstatt, die an diesem Tag einen Tag der offenen Türe abhalten wird, des Weiteren wird in Zusammenarbeit mit dem OTELO die Aktion "Kinder erleben Technik" angeboten.

ÖAMTC Fahrrad-Energiesimulator

Die Klima- und Energiemodellregion Mostlandl bringt über den ÖAMTC einen Fahrradenergiesimulator auf den Kirchenplatz. Hier kann man ausprobieren, wieviel Energie durch das Treten der Pedale erzeugt werden kann und wie viel davon in unserem Alltag verbraucht wird.
Die KEM wird auch eine Straßenumfrage zum Thema öffentlicher Verkehr durchführen und über ihre aktuellen Projekte informieren.

Fahrradausstellung


Regionale Fahrradhändler zeigen ihre Produkte und diese können vor Ort auch getestet werden.
 Ein Schwerpunkt der Ausstellung wird durch die Firma "e-motion e-Bike Welt Bad Hall" gestaltet. Dieser Händler ist auf Lastenräder, sowie Dreiräder spezialisiert. Auch diese können an diesem Tag in Grieskirchen getestet werden.

Autofasten mit Mobilcard Grieskirchen

Geben Sie Ihrem Auto drei Tage frei und testen Sie das Leben mit Öffis, Rad, zu Fuß und E-Car Sharing. In der Woche vom 16.-22.September kann der Wagen ohne Mitgliedschaft genutzt werden. Autoschlüssel abgeben und neu durchstarten. Infos und Anmeldung unter bernhard.waldhoer@gruene.at oder 0699 / 11719938

Infostand OÖVV

Ein Mitarbeiter des OÖVV gibt Auskunft über den öffentlichen Verkehr in Oberösterreich und die geplante Evaluierung des derzeitigen Systems.

Autor:

Matthias Staudinger aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.