SPÖ stellt seit 60 Jahren die Bürgermeister

ALKOVEN. Gabriel Schuhmann wurde erneut als Bürgermeister angelobt. Es ist seine dritte Amtsperiode. Damit steht er in einer langen Tradition der örtliche SPÖ. Sie stellt seit nunmehr 60 Jahren den Bürgermeister.
Begonnen hatte es 1955 mit Leopold Kain, der die absolute Mehrheit im Gemeinderat holte. 1978 übernimmt sein langjähriger Vizebürgermeister Karl Malzner die Amtsgeschäfte. Zehn Jahre später zog Josef Samhaber ins Bürgermeisterzimmer ein. Sein Nachfolger war 1994 Gerhard Hintermayr, der aus gesundheitlichen Gründen im Jahre 2004 sein Amt niederlegte. Bis zur Neuwahl 2005 leitete Vizebürgermeister Heinz Wögerer die Amtsgeschäfte. Die Wahl entschied dann Gabriel Schuhmann für sich. An seiner Seite steht erstmals mit Monika Rainer eine Frau in der Funktion der Vizebürgermeisterin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen