22.10.2014, 07:08 Uhr

Klassentreffen - Wiedersehen nach 50 Jahren

50 Jahre nach dem 1. Schultag in der Volksschule Wallern trafen sich im September 2014 die Schüler der 1.a und 1.b Klasse des Jahrganges 1964/65. Nach dem Wieder-Kennen-Lernen, der Begrüßung und dem Erinnerungsfoto konnten sie die Volks-schule besichtigen. Im Schuljahr 1966/67 waren sie die ersten Schüler im neu errichteten Volksschulgebäude. Dann konnten sich die ehemaligen SchülerInnen ein
Bild von den Veränderungen in und an der Schule machen. Bgm. Franz Kieslinger erläuterte, wie es mit dem Gebäude weitergeht. VL Franz Weismann führte die „elektronische“ Tafel vor. Ein Foto in der ehemaligen Klasse durfte auch nicht fehlen. Anschließend feierten sie im Weinhaus Schmickl das Wiedersehen, das bis in die Morgenstunden dauerte. Alle Teilnehmer waren begeistert, tauschten Erinnerungen aus und diskutierten über Schulereignisse aus der
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.