24.03.2017, 10:01 Uhr

Kellerbrand in Pram

Die FF Pram wurde am Donnerstagnachmittag 23.03.2017 um 16:18 Uhr zu einem Kellerbrand nach Straß, Gemeinde Pram alarmiert.


Aus unbekannter Ursache brach im Heizraum eines Einfamilienhauses ein Brand aus.

Mittels schwerem Atemschutz und HD-Rohr konnte der Brand rasch gelöscht werden und das Übergreifen auf weitere Teile des Gebäudes erfolgreich verhindert werden.
Der betroffene Bereich wurde anschließend mittels Hochdrucklüfter rauchfrei gemacht. Personen wurden nicht verletzt, die Brandursache und die Schadenshöhe sind bislang noch unbekannt.

Die FF Pram stand mit rund 25 Kameradinnen und Kameraden im Einsatz und konnte um 17:47 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
www.ff-pram.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.