Burgverein Güssing hält Rückschau auf 25 Jahre Burgspiele

Heuer werden zwei Shakespeare-Stücke gespielt. Der "Sommernachtstraum" als Kinder-Stück ...
2Bilder
  • Heuer werden zwei Shakespeare-Stücke gespielt. Der "Sommernachtstraum" als Kinder-Stück ...
  • Foto: Burgverein
  • hochgeladen von Martin Wurglits

An die 25 Jahre seit seiner Reaktivierung erinnert der Burgverein Güssing am Freitag, dem 22. Juni, bei einer Feierstunde im Kulturzentrum.

Mit Fotos und Live-Darbietungen hält der Verein ab 19.00 Uhr Rückschau auf die Theaterproduktionen des abgelaufenen Vierteljahrhunderts. Regisseurin Sabine James stellt dazu die heurigen Produktionen "Die lustigen Weiber von Windsor" und "Der kleine Sommernachtstraum" vor, die im Juli Premiere haben.

Heuer werden zwei Shakespeare-Stücke gespielt. Der "Sommernachtstraum" als Kinder-Stück ...
... und die "Lustigen Weiber von Windsor" in der "erwachsenen" Inszenierung.
Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.