Jubiläumsfest
Gesangverein Ollersdorf wurde 100 Jahre alt

Schon ein Jahrhundert lang herrschen durch den Verein Musikalität und Sangesfreude.
26Bilder
  • Schon ein Jahrhundert lang herrschen durch den Verein Musikalität und Sangesfreude.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Als der Gesangverein Ollersdorf 1919 gegründet wurde, gehörte das Burgenland noch zu Ungarn, im Chor sangen in den ersten Jahren nur Männer.

100 Jahre später ist nicht nur politisch vieles anders. Der längst gemischtstimmige Verein ist heute weiblich dominiert, wie sich beim Jubiläumsfest zeigte. Chorleiterin Elisabeth Boisits-Hadrawa dirigierte bei einer Festmesse den Chor in großer klanglicher Bandbreite von Volksmusik über Klassik bis Gospel.

Beim Frühschoppen im Garten des Gasthauses Holper ehrten Obfrau Anneliese Genser und Chor-Landesobmann Aladar Mirtl die langgedienten Vereinsmitglieder Alfred Heschl, Hannelore Krammer, Paula Janisch, Lisbeth Hiermann, Kunibert Strobl und Maria Strobl für jahrzehntelanges Mitsingen. Maria Hadrawa, mit 91 die älteste aktive Sängerin, wurde gar für 62 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.