Führerschein in den Semesterferien und zu Ostern!

Immer öfter werden zu Ferienzeiten Führerscheinkurse gebucht. Auch im Jahr 2013 bietet die Fahrschule Fürstenfeld wieder besonders attraktive Kurstermine an.

Im Februar, also in der Zeit der burgenländischen und steirischen Semesterferien, ist der Einstieg in die Führerscheinausbildung jederzeit möglich. Fahrschüler können also frei wählen, wann sie mit dem Kurs beginnen.

Zu Ostern gibt es an der Fahrschule Fürstenfeld erstmals einen Kurs, der ausschließlich innerhalb der Osterferien stattfindet.

Beginn ist am Samstag, den 23.03.2013, letzter Kurstag am 02.04.2013.

Neu im Jahr 2013 ist, dass die L17 - Ausbildung schon mit 15 ½ Jahren begonnen werden kann, sowie auch gleichzeitig die neue Klasse A1 (Motorräder bis 125 und max. 15 PS). Die theoretischen Prüfungen in diesen Klassen dürfen sofort nach Absolvierung der theoretischen Ausbildung, also auch schon vor dem 17.Geburtstag abgelegt werden.

Wegen der großen Nachfrage zu den Semester- und Osterkursen bei der Fahrschule Fürstenfeld wird empfohlen, sich möglichst bald anzumelden, damit ein Kursplatz garantiert werden kann. Informationen unter 03382/52406 oder www.fahrschule-fuerstenfeld.at.

Autor:

Robin Pelzmann aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.