Kein Volksschullehrer mehr unter 40 Jahren

Thomas Stimpfl ist mit 41 Jahren der jüngste männliche Volksschullehrer im Bezirk Güssing.
2Bilder
  • Thomas Stimpfl ist mit 41 Jahren der jüngste männliche Volksschullehrer im Bezirk Güssing.
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Thomas Stimpfl gehört zu einer aussterbenden Spezies. Männliche Volksschullehrer gibt es im Bezirk Güssing nur noch sieben. Mit 41 Jahren ist Stimpfl der jüngste unter ihnen.

"Eigentlich ist Volksschullehrer gar kein weiblicher Beruf. Er wird nur von außen oft so gesehen. Vielleicht, weil das soziale Element in der Schule immer stärker wird", sinniert Stimpfl, der an der Volksschule Moschendorf sowie an den Neuen Mittelschulen Güssing und Eberau unterrichtet.

"Mehr Männer wären in allen Schultypen wichtig. Kindern tut es gut, beide Geschlechter als Beziehungspersonen zu haben", ist Stimpfl überzeugt.

Er selber liebt seinen Beruf über alles. "Er kann mit Kindern wunderbar umgehen, er hat einen guten Schmäh und ist sehr musikalisch", lobt auch Direktorin Klaudia Taucher ihren männlichen Untergebenen.

Boys’ Day: Schnuppertag am 13. November

Um mehr junge Männer für pflegende, erziehende und betreuende Berufe zu begeistern, findet am 13. November im Burgenland der „Boys’ Day“ statt. An diese Tag haben Burschen die Gelegenheit, in die Welt der sozialen Berufe hineinzuschnuppern.

Thomas Stimpfl ist mit 41 Jahren der jüngste männliche Volksschullehrer im Bezirk Güssing.
Autor:

Martin Wurglits aus Güssing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.