"Kaiserhusaren" und Gasthof Kedl
Krebshilfe erhielt Spende aus Urbersdorf

Den Spendenscheck über 400 Euro nahm Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Krebshilfe Burgenland, entgegen.
  • Den Spendenscheck über 400 Euro nahm Andrea Konrath, Geschäftsführerin der Krebshilfe Burgenland, entgegen.
  • Foto: Krebshilfe Burgenland
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Eine Spende in der Höhe von 400 Euro aus Urbersdorf konnte die Krebshilfe Burgenland verbuchen. Das Geld wurde am Tag vor dem Heiligen Abend gesammelt, als "Kaiserhusaren" das Betlehem-Friedenslicht von Güssing nach Urbersdorf brachten. Auf Einladung des Gasthofs Kedl gab es dort Punsch, Grammelpogatscherl und Salzstangerl, die Besucher spendeten dafür an die Krebshilfe.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen