Neuer Direktor fürs Güssinger Gymnasium

Robert Antoni (2. von links) folgt Franz Flamisch (2. von rechts) als Direktor.
4Bilder
  • Robert Antoni (2. von links) folgt Franz Flamisch (2. von rechts) als Direktor.
  • Foto: Landesschulrat
  • hochgeladen von Martin Wurglits

Ins kommende Schuljahr geht das Oberstufenrealgymnasium Güssing unter neuer Leitung. Der bisherige Direktor Franz Flamisch ist in Pension gegangen, ihm folgt der Sport- und Geographielehrer Robert Antoni.

Landesschulratspräsident Heinz Zitz und Landesschulinspektor Jürgen Neuwirth dankten Flamisch für seine Tätigkeit und überreichten seinem Nachfolger das Ernennungsdekret.

Mit Flamisch, der von 2013 bis 2016 auch die benachbarte Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe ("Ecole") leitete, sind die langjährigen Lehrkräfte Ilse Pfeiffer und Renate Schweda ebenfalls in Pension gegangen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen