15.10.2014, 21:21 Uhr

Niederösterreichische BH-Chefs besuchten Südburgenland

Jennersdorfs Bezirkshauptmann Hermann Prem agierte am Schlösslberg als kundiger Reiseführer. (Foto: Walter Flucher)
Bezirkshauptleute aus 21 niederösterreichischen Bezirken haben dem Südburgenland einen Besuch abgestattet. Inhaltlich standen Gespräche über das neue Verwaltungsstrafen-Programm und die Vorstellung des neuen burgenländischen Konzepts für Bezirkshauptmannschaften auf der Tagesordnung. Daneben besuchten die niederösterreichischen Gäste die Burg Güssing, den Schlösslberg in Mogersdorf und das Weinmuseum in Moschendorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.