Impfung mit Konzert
Impfaktion bei „Absam rockt" für alle Personengruppen

Unter dem Motto „Absam rockt" werden am 23. Oktober neben einer Impfaktion auch zwei Konzerte im KIWI Absam veranstaltet.
  • Unter dem Motto „Absam rockt" werden am 23. Oktober neben einer Impfaktion auch zwei Konzerte im KIWI Absam veranstaltet.
  • Foto: Symbolbild (PIXA)
  • hochgeladen von Michael Kendlbacher

Mit einer besonderen Impfaktion möchte man in der Gemeinde Absam möglichst viele Menschen zum Impfen bewegen. Unter dem Motto „Absam rockt" werden am 23. Oktober neben einer Impfaktion auch zwei Konzerte im KIWI Absam veranstaltet.

ABSAM. Sich impfen lassen und im Anschluss ein Konzert genießen? Die Gemeinde Absam macht es möglich. Der Veranstalter und Musiker Richard Pfanzelter möchte mit der Aktion „Absam rockt" gemeinsam mit der Gemeinde möglichst viele Menschen zur Impfung bewegen. Daher werden am Samstag, dem 23. Oktober 2021, ab 20 Uhr neben der Impfaktion zwei Konzerte mit der Sängerin Gail Anderson und der Band Black Sand veranstaltet. „Wir haben in Absam mit 68,2 Prozent eine sehr gute Impfrate und trotzdem möchte ich als Rockmusiker was dazu beitragen", so Pfanzelter.

Über die Impfung

Dr. Ulrich Janovsky impft mit dem Impfstoff von BioNTech Pfizer. Alle Impfwilligen können sich ohne Anmeldung von 18:30 bis 20:00 Uhr im Kultur- und Veranstaltungszentrum KiWi einfinden.
Mitzubringen ist ein Ausweis (Personalausweis oder Reisepass), e-card und eine FFP2-Maske. Den Aufklärungs- und Dokumentationsbogen erhalten Sie vor Ort. Die Impfaktion ist nicht an das Konzert gebunden, es können sich auch alle impfen lassen, die kein Ticket gekauft haben. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren müssen eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorweisen und in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder einer volljährigen Person aus demselben Haushalt kommen.

Mehr dazu

Weitere Nachrichten finden Sie hier.

Wer war Romedius von Thaur?

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen