Firma Fröschl
Feng-Shui im neuen Fröschlhaus

In der Tiefgarage der neuen Fröschlzentrale entstehen 177 Stellplätze, im Erdgeschoss zieht die zweite Hoferfiliale Halls ein und im Turm befinden sich die Büroräumlichkeiten der Baufirma.
18Bilder
  • In der Tiefgarage der neuen Fröschlzentrale entstehen 177 Stellplätze, im Erdgeschoss zieht die zweite Hoferfiliale Halls ein und im Turm befinden sich die Büroräumlichkeiten der Baufirma.
  • hochgeladen von Agnes Czingulszki (acz)

177 Arbeitsplätze sowie ein Hofer sollen künftig im Fröschl-haus II ihre neue Heimat finden.

HALL. Von der grünen Wiese wird im Frühjahr am Brockenweg nicht mehr viel zu sehen sein. Schon jetzt ist die Baugrube ausgehoben, der Kran steht und die Betonmischer drehen sich. Der Bau des 2. Fröschlhauses ist voll im Gange. Am 21. Februar wurde im Beisein der Politelite und der Bauarbeiter die Grundsteinlegung gefeiert. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant.
Dabei wird beim Haller Familienunternehmen besonders auf Nachhaltigkeit und Harmonie geachtet, wie die Verantwortlichen bei dem Termin betonten. GF Eduard Fröschl: "Wir wollen, dass sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei uns wohlfühlen und auch von hier in Pension gehen." Deshalb wird neben nachhaltiger und ökologischer Bauweise – wie PV-Anlagen, Grundwasser-Wärmepumpe oder Massivbauweise – auch der nachhaltige Weg in die Arbeit unterstützt. Ausreichend Fahrradparkplätze, Umkleiden, Duschen und E-Ladestationen sollen ebenfalls entstehen.

Immer mehr Mitarbeiter

Notwendig wurde der Bau der neuen Zentrale auf Grund eines erfreulichen Problems: Die bestehende wurde dank der wachsenden Mitarbeiterzahlen zu klein. 177 Arbeitsplätze wird es am Brockenweg 1 geben – das sind 59 Arbeitsplätze mehr, als aktuell. Erfreut zeigte sich Fröschl auch über die Entscheidung des Landes, an der Kreuzung Brockenweg/B171 einen Kreisverkehr zu errichten, wandte an dieser Stelle aber auch noch eine weitere Bitte an die Entscheidungsträger: "Die Spange-Ost muss bald kommen, um eine echte Verkehrsentlastung zu bringen."
Der Bau stand nicht von Beginn an unter einem guten Stern: 2018 wurde im Gemeinderat ein neu eingereichter Bauplan, der zwei weitere Stockwerke vorgesehen hat, von der Opposition heftig kritisiert. Doch der Bescheid wurde mit 12 zu 9 Stimmen angenommen. Somit verfügt das Gebäude über ein Erdgeschoss mit drei darüberliegenden Obergeschossen und einem "Turm" im Süden, der noch weitere zwei Stockwerke (also insgesamt fünf Stockwerke) aufweist. Im Erdgeschoss entsteht die zweite Hofer-Filiale Halls. Die Parkplätze werden für die Kunden im Freien sein. Den Fröschl-MitarbeiterInnen stehen 177 Tiefgaragenplätze zur Verfügung.

Autor:

Agnes Czingulszki (acz) aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen