12.09.2014, 16:48 Uhr

Um Himmels Willen – die Diözese spielt

TIROL (cia). Wissen, Geschicklichkeit und Kombinationsgabe sind bei "Um Himmels Willen" gefragt. Das Kartenspiel zum Diözesanjubiläum verspricht Spielspaß für alle Altersstufen ab acht. Dauer und Schwierigkeitsgrad lassen sich leicht an fast jede Situation anpassen.

Zwei bis sechs Spieler oder Gruppen messen sich hier bei Quizfragen rund um Tirol und der katholische Kirche im Land. Dies macht es nicht zuletzt auch für Bereich der Erstkommunions- und Firmvorbereitung interessant. Aber auch zuhause am Familientisch ist Spaß vorprogrammiert. Insbesondere Geschicklichkeits- und Knobelaufgaben versprechen große Abwechslung.

Einfach verständlicher Spielspaß

Die Regeln sind einfach und gut verständlich. Besonders praktisch ist ein beigelegter Zettel mit den Grundregeln und einigen "goldenen Regeln". Schon nach einigen Minuten kann so der Spielspaß problemlos beginnen.

Herausgeber ist die Spielebörse der Diözese Innsbruck. Die Spielidee stammt von René Holzer, das Spiel hat Christian Opperer illustriert. Auf dem Diözesanfest am 20. wird es erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Von diesem Zeitpunkt an ist es um 18 Euro erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.