27.06.2017, 15:40 Uhr

Führerloser Betonmischer rollte durch Absam

Lkw in Trafostation (Foto: ZEITUNGSFOTO.AT)
ABSAM. Vermutlich verselbständigt hat sich am Dienstag, dem 27.06.2017 ein Betonmischer auf einer Baustelle in Absam.
Zuerst rollte es durch ein Getreidefeld 33 Meter talwärts. Auf Höhe der Tourismusschule überquerte der Lkw die Gemeindestraße, durchbrach den Zaun an der Grundstücksmauer und kam schlussendlich beim Stromverteiler eines Kommunalbetriebs zum Stillstand. Verletzt wurde niemand aber der Sachschaden dürfte hoch sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.