Radlwolf als Zuschauer bei „Memorial Marco Pantani 2019“

Radlwolf gratuliert Alexey Lutsenko zum Sieg beim „Memorial Marco Pantani"
  • Radlwolf gratuliert Alexey Lutsenko zum Sieg beim „Memorial Marco Pantani"
  • Foto: Karin Franz
  • hochgeladen von Lara Piery

Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig verordnete sich einen Kurzurlaub und besuchte das Profiradrennen „Memorial Marco Pantani“.

KÖTSCHACH/MAUTHEN, GATEO. Paralympic-Silbermedaillengewinner Wolfgang Dabernig verordnete sich verletzungsbedingt Kurzurlaub mit Gattin Karin in Gatteo/Mare bei Cesenatico und besuchte das Profiradrennen „Memorial Marco Pantani“, das Vorbereitungsrennen für die Rad-Weltmeisterschaft in der britischen Grafschaft Yorkshire.
Den Sieg der heurigen Austragung errang im Sprint der Kasache Alexey Lutsenko vor dem Italiener Diego Rosa und dem Franzosen Guillaume Martin.

Autor:

Lara Piery aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.