Große Feier im Walkensteinerhof - 80 Jahre Karl Schleinzer

9Bilder

Vor wenigen Tagen wurde der 80. Geburtstag des ehemaligen Kaufmannes von Walkenstein Karl SCHLEINZER im Kreise der Familie, ehemaligen Arbeitskollegen und mit vielen Freunden gebührend gefeiert. Seitens der Pfarre waren u.a. Abt MICHAEL vom Stift Geras sowie seitens der Gemeinde Bürgermeister Franz GÖD anwesend.
Die Feuerwehr Walkenstein, wo der Jubilar seit über 60 Jahren Mitglied ist und auch den Verwaltungsdienst 20 Jahre verantwortete, war mit einer starken Delegation anwesend. Kommandant HBI Herbert GUNDINGER lies in einer seiter Lautatio die Leistungen des Jubilars Revue passieren.

Aber auch die Traktorfreunde des USV Kainreith/Walkentein, wo er immer noch aktiv dabei ist, waren mit einer Delegation vor Ort und überreichten eine Urkunde bzw. ein Erinnerungsfoto von einer der letzten Ausfahrten im laufenden Jahr.

Große Freude bereitete ihm auch die Anwesenenheit vieler ehemaliger Arbeitskollegen der Molkerei Horn wohin der Kontakt nach über 20 Jahren noch immer besteht. Der ehemalige "Chefuchhalter" Johann Maurer aus Gars am Kamp brachte in launigen Worten seine Sicht der Dinge dar wie es war vor "80 Jahr".

Alles in allem ein gelungenes Fest das zu nicht bekannter Stunde ihr Ende fand.......

Autor:

Karl Schleinzer aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.