Heute: Auto gegen Radfahrer

Ein Mann (68)  lenkte am 20.06.2018, gegen 14:35 Uhr sein Rennrad entlang der Wienerstraße in Fahrtrichtung Mold.
Zur selben Zeit wollte ein Autofahrer (19) mit seinem PKW,  welcher auf der Wienerstraße  in Fahrtrichtung Mold geparkt war, umkehren und in Richtung Stadtzentrum fahren. Dabei übersah er den aus Richtung des Stadtzentrums kommenden Radfahrer wodurch es zu einer rechtwinkeligen Kollision kam.

Der Radfahrer kam zu Sturz und zog sich vermutlich eine Fraktur des linken Oberschenkels zu. Nach notärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er in das Klinikum Horn gebracht.

Ein mit dem Autolenker  an der Unfallstelle durchgeführter Alkomattest verlief negativ, Ergebnis 0,00mg/l.
Mit dem Radfahrer  konnte im LK Horn kein Alkomattest durchgeführt werden, da dieser bereits sediert und auf dem Weg in den OP war. Laut dem behandelnden Arzt waren keinerlei Symptome einer Alkoholbeeinträchtigung feststellbar.

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.