Auto gegen Radfahrer

Beiträge zum Thema Auto gegen Radfahrer

Lokales

Verkehrsunfall in Ansfelden
Radfahrer in Dunkelheit übersehen

Mit seinem Ford Ranger fuhr ein 37-Jähriger aus Linz, am 19. November 2019, um 18:05 Uhr, auf der B139 in Haid Richtung Traun. ANSFELDEN (red). Auf Höhe des Hauses Kremstalstraße 4 bog er nach links in eine Firmenzufahrt ein. Dabei übersah er einen auf dem parallel zur B139 verlaufenden Geh- und Radweg entgegenkommenden 27-jährigen Radfahrer aus dem Bezirk Linz-Land. Der Radfahrer prallte gegen die Fahrzeugfront, wurde zu Boden geschleudert und erlitt Gesichtsverletzungen unbestimmten...

  • 20.11.19
Lokales
4 Bilder

Unfall
Auto gegen Radfahrer auf der B121

"PKW gegen Radfahrer", mit dieser Einsatzmeldung wurden die beiden Feuerwehren von Gaflenz mittels Sirene alarmiert. Da sich gerade einige Kameraden zur Vorbereitung auf die Abnahme der technischen Hilfeleistung im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte innerhalb weniger Minuten ausgerückt werden. Weitere Fahrzeuge der beiden Wehren folgten kurz darauf. GAFLENZ. Beim Eintreffen am Einsatzort betreute bereits ein RK Team den verletzten Radfahrer. Die PKW Lenkerin überstand den Unfall augenscheinlich...

  • 23.10.19
Lokales
Tatort Nibelungenbrücke – nachdem Aktivisten die Fahrbahn bemalten, sucht Neos Linz Ideen für das Rad-Nadelöhr.

Nibelungenbrücke
Kopfgeld und neue Ideen

Spontan angebrachte Markierungen entfachten die Debatte um den Nibelungenbrücken-Radweg neu. LINZ. "Irre Straßenschmierer gefährden die Sicherheit", reagierte Vizebürgermeister und Infrastrukturreferent Markus Hein (FP) auf jene Aktion, bei der Unbekannte auf einer Fahrbahn der Nibelungenbrücke Radsymbole anbrachten, und damit einen Teil der Straße zum gemischten Kfz- und Radstreifen machten. Diese sogenannten "Sharrows" sollen Autolenker darauf hinweisen, dass auch Radfahrer im Mischverkehr...

  • 02.10.19
Lokales

Rennradler aus Mattersburg nach Crash gegen Auto schwer verletzt

BEZIRK. Auf einer S 31-Überführung in Eisenstadt überholte eine Frau einen Jogger, als ihr zwei Rannradfahrer entgegenkamen. Der erste Radler konnte dem PKW noch auweichen, der zweite, ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Mattersburg, prallte gegen das Fahrzeug und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

  • 24.08.18
Lokales

Heute: Auto gegen Radfahrer

Ein Mann (68)  lenkte am 20.06.2018, gegen 14:35 Uhr sein Rennrad entlang der Wienerstraße in Fahrtrichtung Mold. Zur selben Zeit wollte ein Autofahrer (19) mit seinem PKW,  welcher auf der Wienerstraße  in Fahrtrichtung Mold geparkt war, umkehren und in Richtung Stadtzentrum fahren. Dabei übersah er den aus Richtung des Stadtzentrums kommenden Radfahrer wodurch es zu einer rechtwinkeligen Kollision kam. Der Radfahrer kam zu Sturz und zog sich vermutlich eine Fraktur des linken...

  • 20.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.