Multimediashow: 2 1/2 Jahre durch Afrika - Teil 1

Gemeinsam mit meinem Partner Peter Unfried reiste ich, Sabine Buchta, 2 ½ Jahre in einem 44 Jahre alten Mercedes-Lkw, genannt August, durch Afrika.

Seit Sommer 2009 sind wir wieder in Österreich und seit Herbst vermitteln wir unsere Reiseeindrücke und Erlebnisse in Form einer 2teiligen Multimediashow.

Der 1. Teil führt uns von Tunesien über Ostafrika nach Südafrika.

Solch eine Reise ist weder ein Urlaub, noch ein Spaziergang. Es ist eben eine Reise. Eine Reise, die oft anstrengend, nervenaufreibend, mühsam, abenteuerlich aber auch atemberaubend, berauschend, eindrucksvoll, interessant und manchmal auch unbeschreiblich ist.

Wir nahmen selten den direkten Weg, bekanntlich ist der Weg das Ziel. Und so war es auch bei uns. Dadurch hatten wir intensive Begegnungen mit Menschen, für die der Weiße ein ungewohnter, aber willkommener Besucher ist.
Viel haben wir auf unserer Reise gelernt, auch eine gewisse Gelassenheit und Langsamkeit, die zur afrikanischen Mentalität gehört.
Der Humor in vielen afrikanischen Ländern ist absolut einzigartig und mitreißend.
Unter diesem Gesichtspunkt haben wir unseren Vortrag aufgebaut.

Die Präsentation ist kurzweilig gestaltet, erzählt von unserem "Alltag" in Afrika und ist gespickt mit persönlichen Geschichten, Abenteuern und Erlebnissen. Durch den Einsatz von Videos, mitreißender afrikanischer Musik und Live-Kommentaren wird unsere Reise sehr nahe und intensiv an die Zuschauer vermittelt.

Wann: 08.11.2010 19:30:00 bis 08.11.2010, 21:30:00 Wo: Gasthaus zur Stadt Horn, Fam. Blie, Robert Hamerling Straße 17, 3580 Horn auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen