07.07.2018, 11:45 Uhr

In Pernegg war der Bär los

Yvonne, Bianca, Melanie und Martina genoßen die tolle Stimmung
Die Landjugend veranstaltete wieder Bärenparty

An die 700 BesucherInnen wurden am vergangenen Freitag, den 6. Juli in Pernegg willkommen geheißen. Die 50 aktiven Jugendmitglieder sorgten dafür, dass Nachteulen auf ihre Rechnung kamen. Die Vereinshalle des Dorferneuerungsvereins Pernegg wurde zum Partytempel. Der Spritzerkübel, heuer ein special fand grossen Anklang. Für den kleinen und großen Hunger wurde das Food corner optimal platziert. Der Reinerlös der Veranstaltung wird für Kultur, Brauchtum und Renovierungsarbeiten verwendet.

Meinung

Bei der Landjugend sollte man sein

Nicht nur Theater spielen kann sie, sondern auch legendäre Feste organisiert und feiert sie, die Landjugend im Bezirk.
An alles haben sie gedacht, die freiwilligen MitarbeiterInnen im roten T-shirt mit der Aufschrift „hier und jetzt – www.jugendpernegg.at“. Fleißig und tüchtig waren sie, egal ob hinter der Schank, an der Kassa, oder wo auch immer Unterstützung gebraucht wurde, es war ein tolles Miteinander zu beobachten. Eine riesengroße Party in Pernegg, die jedes Jahr bäriger wird.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.