11.02.2018, 10:40 Uhr

Partyklinik @ Brooklyn Horn

Feiern bis der Arzt kommt? Lukas und Chris legten auf

Auf Party geimpft

Am Faschingssamstag hatte das Brooklyn mit Partyklinik ein besonderes Motto parat. Passend dazu wurden die Welcome-Shots in Plastik-Spritzen serviert, natürlich 100% schmerzfrei. Sonst war feiern wie gewohnt angesagt. Genügend Flüssiges, gute Freunde im Schlepptau, coole Disco-Lights. Die top Musik kam auch nicht von Unbekannten: Wie immer legte DJ Chris Da Noir mit seinen Friends auf sorgte für eine einmalige Party-Nacht. Auch Marcello und Putzi machten die Disco unsicher, für die beiden gab es zu Fasching keine (Schmerz)Grenzen.

Trotz des Fasching-Mottos war nur das Brooklyn-Team richtig verkleidet. Als Ärzte und Krankenschwestern kümmerten sie sich gewissenhaft um ihre Patienten. Die Partypeople selbst zeigten sich leider verkleidungsfaul. Eine Ermäßigung beim Eintritt für alle Verkleideten hätte vielleicht mehr Leute zum Kostümieren motiviert. - So wie es sich für den Fasching ja eigentlich gehört.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.