"Diesmal geht es gut aus" – Ausstellung und Lesung im ubuntu-forum Imst

2Bilder

Die Ausstellung der Original-Illustrationen von Lorenz Helfer aus dem ubuntu-Buch der Autorin Monika Helfer "Diesmal geht es gut aus", Bilder und Geschichten vom ersten Glück, neuen Familien und der Kraft der Zuwendung, werden ab Mittwoch, dem 20. Jänner, im ubuntu-forum Imst (Pfarrg. 7) gezeigt. Die Vernissage findet um 19 Uhr statt.

Die Vernissage begleiten: Dr. Christian Honold, GF Hermann-Gmeiner-Akademie Innsbruck und Annemarie Regensburger, Schriftstellerin aus Imst.

Die Ausstellung ist bis 27. Februar, freitags von 17–19 Uhr, samstags von 10–12 Uhr und nach Vereinbarung unter Tel. 0699-14041263 zu sehen.

Ein Buch in der universellen Sprache des Kindes, dem es unmittelbar um echte Gefühle geht. Tiefgründig in ihren Alltagsbeobachtungen lässt die Autorin Monika Helfer den Ausgang ihrer kurzen Geschichten offen. Es soll die Sehnsucht bleiben, den eigenen Wert zu entdecken: „Geschichten können nie fertig sein, weil sie das Leben immer weiterschreibt.“ Begleitet von feingliedrigen, fragmentarischen Zeichnungen von Lorenz Helfer ist das ubuntu-Buch DIESMAL GEHT ES GUT AUS ein berührender Bildband zum Lesen!

Wann: 20.01.2016 19:00:00 bis 27.02.2016, 00:00:00 Wo: ubuntu-Forum, Pfarrgasse 7, 6460 Imst auf Karte anzeigen
Lorenz Helfer
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.