Alkolenker verursacht Unfall mit Verletzten

3Bilder

MIEMING. Nachdem ein 20-jähriger österreichischer Staatsbürger von seinen Freunden nach einer Feier in Mieming nach Hause gebracht worden war setzte er sich am 25.06. um 03.45 Uhr erheblich alkoholisiert in seinen PKW und wollte zu der Feier zurückfahren. Auf der B 189 im Gemeindegebiet von Barwies wollte er einen vor ihm fahrenden PKW überholen und kollidierte dabei seitlich mit dem entgegenkommenden PKW einer 22-jährigen Tirolerin. Im PKW der 22-Jährigen befanden sich noch zwei Bekannte (22 bzw. 26 Jahre alt). Alle vier Personen wurden unbestimmten Grades verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Während der Erstversorgung bzw. der Bergung standen das Rote Kreuz Telfs und Mötz mit 12 Mann und 4 Fahrzeugen und die Feuerwehr Mieming mit 20 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen