Polizeimeldung
Bei Arbeiten aus drei Metern Höhe abgestürzt

ST.LEONHARD. Am 20.02.2019, um 16.35 Uhr, hielt sich ein 33-Jähriger in St. Leonhard im Pitztal, Fraktion Plangeross, im Bereich seiner Garage am Tennenboden auf. Um diverse Arbeiten vornehmen zu können, legte er sich in einer Höhe von ca. 3 m eine Schaltafel auf. Beim Betreten dieser 2 m langen Tafel brach diese auseinander und der Mann stürzte aus angeführter Höhe auf den darunter befindlichen betonierten Garagenboden. Der 33-Jährige erlitt bei dem Sturz Verletzungen an der Wirbelsäule und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen