Bezahlte Anzeige

Das Tiroler Adlerfest am 14. Oktober

Beim "6.Tiroler Adlerfest" ist Hochgenuss vorprogramiert, u.a. auf dem Adlerhorst, der neuen Aussichtsplattform.
  • Beim "6.Tiroler Adlerfest" ist Hochgenuss vorprogramiert, u.a. auf dem Adlerhorst, der neuen Aussichtsplattform.
  • Foto: Martin Lugger
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

Wandern, genießen, feiern: Das "6. Tiroler Adlerfest" in Hoch-Imst steht ganz im Zeichen des goldenen Herbstes.

Gemeinsam mit Imst Tourismus und heimischen Wirten laden die Imster Bergbahnen und der Alpine Coaster Imst am Sonntag, dem 14. Oktober 2012 zum "6. Tiroler Adlerfest".

Unterhaltung für Alle
Den ganzen Tag über ist in Hoch-Imst Unterhaltung angesagt. Bei einer geführten Tour entdecken Naturliebhaber die Rosengartenschlucht aus einer neuen Perspektive. Tanzbegeisterte kommen auf der Muttekopfhütte oder beim Frühschoppen auf der Untermarkter Alm in Bewegung. Kaum jemand wird auch beim Konzert der Stadtmusik Imst bei der Untermarkter Alm auf den Stühlen sitzen bleiben. Zünftig geht’s beim SunOrama her, wo sich die „Venet Buam Imsterberg“ präsentieren. Schwindelfreie genießen das Fest beim Gleitschirm-Tandemfliegen aus der Adlerperspektive. Auch auf dem Adlerhorst, der neuen Aussichtsplattform, kommt man in eine Art „Schwebezustand“.

Kunterbuntes für Kids
Balancekünstler messen sich beim Slacklinen oder beim Tischboulder-Bewerb. Spürnasen durchforsten beim Orientierungslauf das Gebiet rund um die Imster Bergbahnen. Die jüngsten Festgäste kommen nicht zu kurz, sondern am Kletterturm hoch hinauf. Langeweile hat weder im Spielebus noch mit Clown Leonardo eine Chance. Mit dem „Adlerticket“ um 10,- Euro können die Imster Bergbahnen (1. + 2. Sektion) an diesem Tag unbegrenzt benützt werden. Näheres auf www.imster-bergbahnen.at/adlerfest

Autor:

Bezirksblätter Tirol aus Innsbruck

Bezirksblätter Tirol auf Facebook
Bezirksblätter Tirol auf Instagram
Bezirksblätter Tirol auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.