Stadtchef lud zum Neujahrsempfang
Die Imster feierten im Stadtsaal das neue Jahr

Bürgermeister Stefan Weirather, Edgar Tangl und Christoph Stillebacher (v.l.)
25Bilder
  • Bürgermeister Stefan Weirather, Edgar Tangl und Christoph Stillebacher (v.l.)
  • hochgeladen von Clemens Perktold

Ein pumpvoller Stadtsaal zeugte am Dienstag Abend für das rege Stadtleben in Imst. Der Neujahrsempfang war mehr als nur gut besucht.

IMST. Bürgermeister Stefan Weirather kam aus dem Händeschütteln gar nicht mehr heraus und sorgte mit seiner Rede zum neuen Jahr in Imst für viele positive Ausblicke. Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung gefolgt, darunter BH Raimund Waldner, WK-Chef Josef Huber mit GF Elena Bremberger, LA Jakob Wolf, Mario Kometer, Vorstand der Sparkasse Imst, Roman Markowski mit Gattin Susanne und Michael Pfeifer mit Gattin Daniela. Nicht fehlen durfte auch Fasnachts-Obmann Uli Gstrein, Gerhard Schwetz, Künstler Elmar Peintner, Marcel Bruckner mit seiner Melanie, Thomas Köll vom Roten Kreuz und Hannes Gstrein vom FMZ, sowie Bernhard Schöpf von den Bergbahnen. Weiters gesichtet: Hubert Grissemann mit Medikus Werner Unsinn, Tatjana Stimmler vom Stadtmarketing, FF-Kommandant Hubert Fischer, Elena Bremberger mit Birgitt Navacci, Schützenhäuptling Georg Posch, sowie Karoline und Roland Graswander Hainz. Auch Roman Polak, Silvia Canal, Edgar Tangl und viele andere nutzten die Gelegenheit zum netzwerken, bzw. zum gepflegten Smalltalk.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen