Mit der AK Nachhilfe in Imst in den Semesterferien günstig aufholen

Vom 11. bis zum 14. Februar können Schüler noch einmal Lerndefizite aufholen und schlechte Noten ausbügeln. So wird Stress zum Schulschluss vermieden. Doch nicht jeder kann sich teure aber oft nötige Nachhilfe leisten. Deshalb bietet die AK über das BFI auch heuer wieder in den Semesterferien ihre beliebten und günstigen Nachhilfekurse an.
Für viele Schüler ist der Schulalltag heute ohne zusätzliche Lernhilfe kaum noch zu bewältigen. Doch bei Weitem nicht jeder kann sich kostspieligen Nachhilfeunterricht für seine Kinder leisten. Um Lernerfolge und gute Noten nicht zu einem Privileg finanziell Bessergestellter werden zu lassen, bietet die AK Tirol auch in den Semesterferien wieder günstige Nachhilfekurse an. „Damit soll garantiert werden, dass jeder Schüler unabhängig vom Einkommen der Eltern die Unterstützung erhält, die er benötigt“, so AK Präsident Erwin Zangerl.
Stressfreies Nachlernen
Da es während des Schuljahres oft an der nötigen Zeit fehlt, um versäumten Stoff aufzuholen, bietet sich die unterrichtsfreie Woche im Februar hervorragend an, um Themen noch einmal nachzulernen, besser zu verstehen und Nicht Verstandenes neu zu erarbeiten oder sich einen Lernvorsprung zu verschaffen.

Die Kurse finden von Montag, dem 11. bis zum Donnerstag, dem 14. Februar von 8.30 bis 11 Uhr und/oder von 11 bis 13.30 Uhr im Imst statt. Angeboten werden die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und Rechnungswesen. Zehn Unterrichtseinheiten kosten für Kinder von AK-Mitgliedern 60 Euro. Alle anderen bezahlen 95 Euro.
Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Hauptschule, Unterstufe allgemeinbildender höherer Schulen, Oberstufe allgemeinbildender, berufsbildender mittlerer und höherer Schulen sowie der Neuen Mittelschule.

Für die AK-Nachhilfekurse ist eine Anmeldung bis zum 23. Jänner erforderlich und kann über das BFI Imst unter 05412-63805 erfolgen. Unterrichtet wird in kleinen Gruppen von maximal sechs Schülern. Kurse kommen ab mindestens vier Teilnehmern zustande. Weitere Informationen unter www.bfi-tirol.com.

Wann: 11.02.2013 08:30:00 bis 14.02.2013, 00:00:00 Wo: Arbeiterkammer, Rathausstraße 1, 6460 Imst auf Karte anzeigen
Autor:

Ingrid Schönnach aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.