Seelsorgeraum Oetz-Sautens geht neue Wege

5Bilder

Gemeinsame Fronleichnamsprozessionen der Pfarrgemeinden Oetz und Sautens

Den Skeptikern zum Trotz war die Teilnahme bei den Fronleichnamsprozessionen in Oetz und Sautens sehr groß. Pfarrer Ewald Gredler wurde für seinen Mut belohnt.

OETZ/SAUTENS (ea). Viel Diskussionen löste der Plan von Pfarrer Ewald Gredler und den Pfarrgemeinderäten der Gemeinden Oetz und Sautens aus, die Fronleichnamsprozessionen - mangels Pfarrer - zusammenzuführen. Nachdem nun die Fronleichnamsfeierlichkeiten stattgefunden haben, können die Verantwortlichen ein positives Resumee ziehen. Neben den Formationen - Schützenkompanien, Musikkapellen, Trachtenverein, Jungbauern, ... - kamen heuer so viele Prozessionsteilnehmer, wie schon lange nicht mehr. Die beiden Fronleichnamszüge starteten in ihren Gemeinden und trafen sich zwischen Oetz und Sautens (Beerweg) zu einer gemeinsamen Feldmesse, die von den Musikkapellen und den Chören der beiden Gemeinden musikalisch umrahmt wurde. Nach der Feldmesse und einer Stärkung trat man wieder den Rückweg an. Die durchwegs positiven Rückmeldungen lassen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr hoffen.

Autor:

Ewald Auer aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.