Stams

Beiträge zum Thema Stams

SPAR-Markleiterin Melanie Glatz freut sich gemeinsam mit ihrem motivierten und jungen Team auf viele neue Stammkundinnen und -kunden in Stams.
  2

Der neue Supermarkt an der Tiroler Straße bietet auf 600 m² ein Vollsortiment
SPAR kommt nach Stams

SPAR setzt seine Nahversorger-Offensive im Tiroler Oberland fort und kommt jetzt auch nach Stams. Der neue Supermarkt an der Tiroler Straße bietet auf 600 m² ein Vollsortiment mit besonderem Schwerpunkt auf regionale und frische Produkte. Zur Eröffnung gibt es zahlreiche Begrüßungsangebote. STAMS. Keine Sommerpause bei SPAR: Nur zwei Monate nach der SPAR-Premiere in Pfaffenhofen eröffnet der Tiroler Nahversorger acht Kilometer weiter westlich einen weiteren Standort. „Mit dem neuen...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Geschwindigkeitsübertretung
Probescheinbesitzer trat ordentlich aufs Gas

STAMS. Am 30. Juni 2020 führte eine Streife der Autobahnpolizei auf der Inntal-Autobahn im Gemeindegebiet von Stams, in Fahrtrichtung Innsbruck Geschwindigkeitsmessungen durch (zulässige Höchstgeschwindigkeit 130 km/). Um 21.22 Uhr wurde ein PKW mit einer Geschwindigkeit von 208 km/h gemessen und in der Folge im Bereich Telfs/West angehalten. Beim Lenker handelt es sich um einen 18-jährigen „Probeführerscheinbesitzer“. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle vorläufig abgenommen, Anzeige...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Lokalaugenschein beim Kraftwerk Silz mit Vorstandsdirektor Johann Herdina und Projektleiter Klaus Feistmantl (re.)
  2

Ausgleichbecken der TIWAG nimmt Form an
Beruhigtes Wasser soll in den Inn fließen

"Die Bauarbeiten beim neuen Schwallausgleichsbecken für das Pumpspeicherkraftwerk Kühtai laufen planmäßig. Das insgesamt 300.000 m³ fassende Becken auf Stamser Gemeindegebiet soll dazu beitragen, den Lebensraum im Inn nachhaltig zu verbessern. Durch Einleitung des Kraftwerkabflusses in das Ausgleichsbecken wird der Schwall reduziert, bevor das Wasser in den Inn geleitet wird“, informierte TIWAG-Vorstandsdirektor Johann Herdina bei einem Lokalaugenschein: „Die TIWAG leistet damit einen wichtigen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Vandalenakt aufgeklärt
Jugendlicher Oberländer ist geständig

SILZ. Beamte der PI Silz konnten im Zuge von Ermittlungen einen 16-jährigen Österreicher ausforschen, welcher im Verdacht steht, Anfang März 2020 mehrere Sachbeschädigungen an Gebäuden und Mauern in Haiming und Stams durch Graffiti begangen zu haben. Der Beschuldigte war zu den Taten geständig. Der Schaden beläuft sich auf eine niedrigen 4-stelligen Eurobereich.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Unterstützung zukünftiger Lehrer und Lehrerinnen
Fernlernen mit Unterstützung der KPH Edith Stein

STAMS. An der KPH Edith Stein in Stams wird an einer Unterstützung für Volksschulen im Bereich von online-Formaten für den Unterricht gearbeitet. Die Studierenden der KPH Edith Stein fungieren damit bereits jetzt als zukunftsweisende Lehrerinnen und Lehrer. Konkret handelt es sich um ein Coachingprogramm für Volksschulen im Paznaun und anderen Tälern im Tiroler Oberland. Die Studierenden werden ab sofort die Schulen bei der Umsetzung von Fernlehre und digitalem Unterricht...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
VW Bus blieb auf der Seite liegen, Gegenstände verteilten sich auf der Autobahn.
  3

Verkehrsunfall auf A12
Zwei Fahrzeuge in Unfall auf der A12 verwickelt

STAMS. Am 08.03.2020, um 05.30 Uhr, lenkte ein 29-jähriger Türke seinen PKW auf der Inntalautobahn (A12) von Imst in Fahrtrichtung Innsbruck. Zur selben Zeit lenkte vor ihm ein 52-jähriger Österreicher seinen vollbeladenen VW Bus ebenfalls auf der A-12 in Richtung Innsbruck. Der 29-Jährige fuhr im Gemeindegebiet von Stams aus unbekannter Ursache ungebremst hinten auf den vor ihm fahrenden VW Bus auf. Durch die Wucht des Auffahrunfalles kam der VW Bus des 52-Jährigen ins Schleudern und wurde von...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Inntalautobahn bei Stams

STAMS. Am 23.11.2019 gegen 02.15 Uhr lenkte ein 30-jähriger Pole seinen PKW auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Westen. Im Gemeindegebiet von Stams kam der PKW aus unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb hinter dem angrenzenden Wildzaun am Dach liegen. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung am Unfallort von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Am Unfallfahrzeug entstand erheblicher...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Geschäftsführer Hannes Gschwentner (Bildmitte) mit Bürgermeister Franz Gallop (2.v.re.), den Architekten Alois Zierl und Martin Tabernig sowie Bauleiter Dietmar Neurauter (re.) beim Lokalaugenschein auf der Baustelle in der Graf-Meinhard-Straße.

NHT baut elf Wohnungen
Firstfeier bei Wohnanlage in Stams gefeiert

STAMS. Die NHT (neue Heimat Tirol) errichtet beim Lehrerhaus in Stams eine neue Wohnanlage mit elf Mietwohnungen samt Tiefgarage. Die Fertigstellung ist bis Mitte 2020 geplant. Diese Woche fand die Firstfeier statt. Die Baukosten betragen rund 2,2 Mio. Euro. Bis Mitte 2021 ist auch die Generalsanierung des Bestandes mit sechs Mieteinheiten geplant. Zweite Baustufe in Planung„Der Gemeindeführung ist leistbarer Wohnraum im Ort ein wichtiges Anliegen. Als größter, gemeinnütziger Bauträger...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die 6. Obertöne Kammermusiktage begeisterten zahlreiche Besucher im Bernardisaal im Stift Stams. Das Ensemble führte an vier Abenden durch eine musikalische Zeitreise der letzten Jahrhunderte. Barock bis zeitgenössisch gestaltete sich das anspruchsvolle Programm.
  85

Kammermusiktage Obertöne in Stams
Hochkarätig besetztes Festival begeisterte mit Streifzug durch musikalische Epochen

STAMS(alra). Der Bernardisaal im Stift Stams verwandelte sich vom 11. bis 15. September bereits zum 6. Mal in das „chamber music wonderland“ der Obertöne Kammermusiktage. Die Veranstaltungsreihe erfährt von Jahr zu Jahr mehr Aufmerksamkeit und hat sich als kultureller Fixpunkt im Oberland etabliert. Nicht nur die Türen des imposanten Prunksaales öffneten sich weit, auch das musikalische Konzept des Festivals stand erneut für außergewöhnliche Interpretationen und innovative...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
 1   13

Ausflug der Koch- und Hauswirtschaftsgruppe der Lebenshilfe Umhausen nach Stams

Stams (bako) Ein alljährliches Highlight ist der Ausflug der Menschen mit Behinderung in der Lebenshilfe Umhausen. Dieses Jahr besuchte die Koch- und Hauswirtschaftsgruppe Stams. Nach der Besichtigung der Basilika und des Bernardisaales schaute sich die Gruppe noch die beiden Ausstellungen an, ehe man sich in der  Orangerie ein herrliches Mittagessen schmecken ließ. Am Nachmittag besuchte man noch die Sprungschanzen bevor es nach einem Eis wieder zurück nach Umhausen ging.

  • Tirol
  • Imst
  • Barbara Klotz
Alle 180 TeilnehmerInnen sind topmotiviert!
  6

Schulsport
3. ASVÖ Leichtathletik Grand Prix im Bezirk fand in Stams statt!

Am Mittwoch, den 19.06. war es auch für die 180 VolksschülerInnen der 10 Klassen aus Silz und Stams soweit - der ASVÖ Leichtathletik Grand Prix, der auch schon in Imst und Mieming stattgefunden hatte, ging auf dem Sportplatz Prutz über die Bühne. Bei dieser Veranstaltung werden einen Vormittag lang beim 40m-Sprint, beim Weitwurf und beim Weitsprung die grundmotorischen Fähigkeiten Laufen, Werfen und Springen geschult und trainiert. Bei 3 Wertungsstationen haben die Kinder die Möglichkeit,...

  • Tirol
  • Imst
  • ASVÖ Tirol
Die Schauspieler bei der Premierenvorstellung auf der Bühne
  5

Kleines Bezirkstheater wiederbelebt
Das verschworene Tal - ein Theater-Stück voll von Geschichten

Ein historisch basierendes Theaterstück feierte am letzten Freitag, 24. Mai in Stams im kleinen Bezirkstheater Premiere. Die Idee aus einem Buch von Walter Lechleitner ein Theaterstück entstehen zu lassen, begeisterte den rührigen und umtriebigen Imster Kurt Zebisch schon des Längeren. Mit Helmut Walch, der mit der Erstellung eines Rollenbuches für die theatralische Umsetzung beauftragt wurde und Luis Auer, der für die Regie verantwortlich zeichnet, konnten zwei Koryphäen auf ihrem Gebiet...

  • Tirol
  • Imst
  • Matthias Abler
Die Kinder und Jugendlichen wurden mit einem Kegelabend für ihr soziales Engagement belohnt.
  2

Benefizveranstaltung mit Folgewirkung
Wohltätigkeit wurde mit einem Kegelabend belohnt

STAMS. Der Kegelverein rund um Andreas Kuntner lud die fleißigen jungen HelferInnen der Martinimarkt-Tombola 2018 am 28. Februar auf Speis und Trank und einen spannenden Kegelabend in die Haslacher Kegelbahn ein. Die Spendenaktion des Jugendzentrum Stams für die Kinder-Krebs-Hilfe, über die vielerorts berichtet wurde, erweckte auch die Aufmerksamkeit von Andreas Kuntner. Er wollte mit seiner großzügigen Aktion den Kindern und Jugendlichen, die sich für kranke Kinder engagiert haben, zeigen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
(von li.): Maria Plankensteiner, Schulamtsleiterin der Diözese Innsbruck, Lydia Naschberger, Leiterin des Instituts für Sozialpädagogik Stams, Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und die ReferentInnen Kordula Krepp und Richard Krisch.

Fachtagung zur Jugendarbeit
22. Stamser Jugendvisionen

STAMS. Unter dem Schwerpunkt „Wehe, wehe wenn ich auf die Jugend sehe – Gesellschaftlicher Wandel und seine Herausforderungen in der Arbeit mit Jugendlichen“, eröffnete Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf am Montag, den 25. Jänner die 22. Stamser Jugendvisionen im Institut für Sozialpädagogik in Stams. Jugendliche müssen sich ständig neuen Herausforderungen stellen. Neben der fortschreitenden Digitalisierung, die neue Medien mit sich bringt, sind auch Cybermobbing und Migration große...

  • Tirol
  • Imst
  • Bezirksblätter Tirol
  2

Jugendzentrum Stams sammelte an Martini stolze 1.100 Euro

STAMS. Auch heuer organisierte das Jugendzentrum Stams mit zahlreichen Kindern auf dem Martinimarkt eine besondere Benefiz-Tombola. "Der Erfolg des letzten Jahres spornte uns dazu an, heuer noch mehr Preise zu sammeln und zu basteln, um die Spende an die Kinderkrebshilfe vom letzten Jahr zu verdoppeln", so die Leiterin des Jugendzentrums Stams, Rebecca Brunner. Die viele Arbeit lohne sich durchaus, denn der Spendenbeitrag des Vorjahres konnte heuer sogar beinahe verdreifacht werden. Zusammen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Vortragsreihe: Interessanten Vorträgen über die Entwicklung der Katastrophenhilfe, Notfall im Brenner-Basistunnel, Naturgefahren etc.
  4

Tag der Katastrophenhilfe 2018: Helfer tagen im Stift Stams

STAMS. Im Zeichen der Katastrophenhilfe steht der 10. November 2018 in Tirol. Die Unwetter in Osttirol haben wieder einmal gezeigt, wie wichtig die Vorbereitung auf Katastrophenereignisse ist - das Rote Kreuz Tirol bildet jedes Jahr ca. 100 Katastrophenhelfer aus. Den Abschluss bildet, wie jedes Jahr, der Tag der Katastrophenhilfe, heuer im ehrwürdigen Stift Stams. Interessante Fakten und Bilder vergangener Übungen wurden präsentiert. Interessante VortragsreiheZum diesjährigen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
  12

Regionalität und kreative Küche des Restaurant Grex wurden jetzt mit Auszeichnung belohnt

STAMS (ps). Am vergangenen Dienstag lud das Ehepaar Grex und Honey Klöter aus besonders erfreulichen Gründen zu sich in das Restaurant Grex (vorher Stamser-Hof). Zum einen konnte das dreijährige Bestehen des Restaurants gefeiert werden und zum zweiten wurde Grex Klöter in den erlesenen Kreis der "Euro-Toques Vereinigung" aufgenommen, was einem kulinarischen Ritterschlag gleichkommt. Mit ihm feierten neben Bürgermeister Franz Gallop und Dominik Oberhofer, Klubomann der Neos und selbst Hotelier...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Diese Aufnahme zeigt Tischler- und Wagnerlehrlinge (vorne) im Stift Stams kurz nach dem Zweiten Weltkrieg.
Erkannte Personen: 1. Reihe, 5. v. re.: Wolfgang Resch; 2. Reihe, 2. v. li.: Josef Schott; 3. Reihe, 2. v. re.: Josef Schweinester.

100 Jahre Republik
Ehemalige Tischlerlehrlinge im Stift Stams

TIROL/STAMS (jos). Heute sind Lehrlinge in den unterschiedlichsten Berufen nicht mehr wegzudenken. Früher war es jedoch nicht üblich, eine Ausbildung zu absolvieren, da viele jungen Leuten die Möglichkeit zur Weiterbildung durch harte Arbeit, Krieg, mangelnder schulischer Bildung und Armut verwehrt wurde. Dieses Bild zeigt ehemalige Tischlerlehrlinge im Stift Stams aus dem ganzen Land Tirol. Zum Zeitpunkt der Aufnahme waren die jungen Männer rund 18 bis 20 Jahre alt. Dabei müsste es sich um...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Offensichtlich alkoholisierte Lenkerin verursachte Unfall: Auto landete auf dem Dach

STAMS. Am 16.09.2018, gegen 22:24 Uhr, lenkte eine 25-jährige Österreicherin ihren Personenkraftwagen auf der A12 in westliche Richtung. Im Zuge eines Überholvorganges geriet sie links gegen die Mittelleitschiene. Dabei beschädigte sie ca. 30 Meter Leitschiene. In Weiterer Folge riss sie das Fahrzeug nach rechts und kam dabei von der Fahrbahn ab. Der Personenkraftwagen kam nach etwa 50 Metern Fahrt im Straßengraben, auf dem Dach liegend zum Stillstand. Bei der Unfalllenkerin waren deutliche...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Ungebremste Kollision zweier PKWs in Stams

STAMS. Am 6. September 2018 gegen 11:45 Uhr kam es in Stams, Kreuzungsbereich L236 von Mieming kommend und der B171 zu einem Verkehrsunfall zwischen den PKWs einer 25- oder einer 45-jährigen Österreicherin. Nachdem sich die, von der L236 kommende, 25-Jährige von einer ungehinderten Auffahrt auf die B171 überzeugt hatte, fuhr diese in die Kreuzung ein. Die nach Osten fahrende 45-Jährige konnte nicht mehr reagieren und kollidierte ungebremst mit dem PKW der 25-Jährigen. Durch den Unfall wurde die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2. Ehejubiläum / die Kostbarkeiten - Edelsteine - werden gegenseitig geschenkt als Zeichen der Dankbarkeit /  Stift Stams / Diözese Innsbruck / 02.09.2018 / @Vanessa Rachlé/Diözese Innsbruck
  3

Mehr als 120 Ehejubilare feierten am Sonntag im Stift Stams

Zweite Ehejubiläumsfeier mit über 120 Paaren in der Basilika in Stams STAMS. Mehr als 120 Jubelpaare folgten am Sonntag der Einladung der Diözese Innsbruck zur Ehejubiläumsfeier im Stift Stams. Bei einem Festgottesdienst mit Bischof Hermann Glettler erneuerten die Paare ihr Trauversprechen. Die Chorwerkstatt Telfs gestaltete den Gottesdienst musikalisch und beschenkte die Besucher bei der Agape mit einem witzig-spritzigen Ständchen. Glettler: „Christliche Eheleute sind reale Zeichen von...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Verkohlte Holzteile werden an der Ausgrabungsstätte vorsichtig freigelegt.
  3

Ausgrabung in Stams: Holzbalken blieben 2000 Jahre erhalten!

Eine spannende archäologische Entdeckung melden Forscher der Universität Innsbruck, die derzeit am Glasbergl bei Stams im Tiroler Oberinntal graben. Dort haben sich nicht nur die Steinfundamente, sondern auch große Teile der Holzkonstruktion eines rätischen Hauses aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. erhalten. Es ist der erste Fund dieser Art in Nordtirol. STAMS. In dem stattlichen Gebäude, das vielleicht ein Herrensitz war, haben die Experten des Innsbrucker Archäologie-Instituts bereits früher...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  3

Ausgrabung in Stams: Holzbalken blieben 2000 Jahre erhalten!

Eine spannende archäologische Entdeckung melden Forscher der Universität Innsbruck, die derzeit am Glasbergl bei Stams im Tiroler Oberinntal graben. Dort haben sich nicht nur die Steinfundamente, sondern auch große Teile der Holzkonstruktion eines rätischen Hauses aus dem 1. Jahrhundert v. Chr. erhalten. Es ist der erste Fund dieser Art in Nordtirol. In dem stattlichen Gebäude, das vielleicht ein Herrensitz war, haben die Experten des Innsbrucker Archäologie-Instituts bereits früher gegraben....

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Luca Rieger posierte stolz mit Bayern-Torhüter Manuel Neuer.
 1   2

Zwangsstopp in Stams

STAMS (pele). Manch ein prominenter Gast landet recht zufällig in einer Tiroler Destination! So geschehen am Donnerstagabend in Stams. Bürgermeister Franz Gallop machte es sich gerade in der Orangerie gemacht, als neben ihm ein gewisser Manuel Neuer Platz nahm. Als alter Fußball-Haudegen wurde der Bayern-Keeper von Gallop natürlich sofort erkannt. Im Gespräch stellte sich heraus, dass Neuer per Rad gemeinsam mit zwei Kumpels und einem Begleitfahrzeug eigentlich Richtung Längenfeld unterwegs...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.